Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Star Trek: Raumschiff Voyager Star Trek: Raumschiff Voyager SCIFI
SciFi

Star Trek: Raumschiff Voyager

Der lange Weg nach Hause.

Im Weltraum ist genügend Platz – und bei TELE 5 auch: „Raumschiff Voyager“ ist nach „Raumschiff Enterprise“, „Star Trek - Das nächste Jahrhundert“ und „Star Trek – Deep Space Nine“ die vierte im Star Trek-Universum angesiedelte TV-Serie. Der ScFi-Klassiker wurde mit sieben Emmy Awards ausgezeichnet sowie für 27 (!) weitere nominiert.

Mo - Fr um 18:10 Uhr Nach der TV Ausstrahlung online!

Die Serie

In der vierten Serie der Star Trek-Saga gibt es eine bahnbrechende Neuerung: Denn erstmals nimmt eine Darstellerin die Hauptrolle ein. Unter dem Kommando von Captain Kathryn Janeway soll die U.S.S. Voyager abtrünnige Sternenflotten-Offiziere aufstöbern, die als „Maquis“ im Untergrund gegen die Cardassianer kämpfen. Doch gerade als die Voyager ein Raumschiff der Maquis gestellt hat, werden beide Schiffe von einem fremden Wesen in einen weit entfernten Winkel der Galaxie, den Delta-Quadranten, geschleudert. Gezwungenermaßen verbünden sich die verfeindeten Mannschaften, um die Heimreise über 70.000 Lichtjahre gemeinsam anzutreten. Doch während der Reise durch unbekannte Galaxien lauern viele Gefahren, die die Besatzung um Captain Janeway vor große Herausforderungen stellen.

Charaktere

Staffel 1
Schließen
Details

Auf ihrer ersten Mission wird die U.S.S. Voyager auf der Suche nach den abtrünnigen Maquis in den Delta-Quadranten geschleudert. Gemeinsam mit den Maquis macht sich die Crew auf den langen Weg durch die unbekannte Galaxie. Erkundungen unbekannter Planeten und Begegnungen mit fremden Rassen bringen die Besatzung immer wieder in höchste Gefahr.

Staffel 2
Schließen
Details

Mitten im All trifft die Voyager auf einen LKW aus den 30er Jahren und entdeckt in einer Höhle Menschen aus dem 20. Jahrhundert. Später wird die Besatzung von seltsamen Erscheinungen heimgesucht. Beim Versuch einen Mord aufzuklären, bringt Tuvok sich in höchste Gefahr. Ein Notruf, dem die Voyager folgt, stellt sich als heimtückische Falle heraus.

Staffel 3
Schließen
Details

Der Planet, auf dem die Crew der Voyager ausgesetzt wurde, erweist sich als äußert feindselig. Doch der Doktor unternimmt alles, um die Besatzung zu retten. Eine Abkürzung durch das Territorium einer insektenartigen Rasse erweist sich als folgenschwerer Fehler. Völlig unerwartet erscheint Q auf der Voyager und will ein Kind von Captain Janeway.

Staffel 4
Schließen
Details

Als Gegenleistung für die Unterstützung im Kampf gegen eine mächtige fremde Rasse schließt Captain Janeway ein Bündnis mit den Borg, um freies Geleit durch deren Gebiet zu erhalten. Schließlich erweist sich eine vermeintliche Nachricht der Sternenflotte, die die Crew in kürzester Zeit nach Hause bringen soll, als hinterhältige Falle.

Staffel 5
Schließen
Details

Die Voyager muss in einem lichtundurchlässigen Energiefeld zwei Jahre in absoluter Dunkelheit zurücklegen. Depressionen greifen auf dem Schiff um sich, als Aliens die Voyager entern. Ein plötzlich auftauchendes Wurmloch verspricht eine schnelle Heimkehr. Als Seven of Nine Bedenken anmeldet, wird sie von der euphorisierten Crew in Stasis versetzt.

Staffel 6
Schließen
Details

Die Crew der Equinox hat die Voyager bestohlen und Seven of Nine sowie den Doktor entführt. Zurück an Bord, versucht der Doktor Seven of Nine Nachhilfe in Sachen Flirten zu geben. In der Unimatrix Zero, einer virtuellen Realität, trifft Seven of Nine auf andere Borg. Gemeinsam schmieden Seven of Nine und Captain Janeway einen gefährlichen Plan.

Staffel 7
Schließen
Details

Janeway, Tuvok und Torres entern als Borg den Würfel des Kollektivs. Sie wollen einen Nano-Virus freisetzen, der den Drohnen ihre Identität zurückgeben soll. Aber sie werden entdeckt. Zehn Jahre nach der Rückkehr der Voyager reist eine verbitterte Janeway in der Zeit zurück, um den Tod einiger Crewmitglieder zu verhindern. Doch die Janeway der Vergangenheit hat eigene Pläne.