Die Serie

Das Ende der Welt, wie wir sie kennen.

Mit Defiance präsentiert euch TELE 5 einen echten SciFi-Knaller. Produziert wurde die Serie von den Universal Cable Productions und dem Spieleentwickler Trion Worlds. Daher gibt es parallel zur Serie ein Online-Shooter-Game, das sich mit den Geschehnissen der Folgen entwickelt und ergänzt.

Drehbuchautoren sind Kevin Murphy („Caprica“) und Rockne O’Bannon („Farscape“ und „Lethal Invasion“). Der Linguist David Peterson, der schon für Serien wie „Game of Thrones“ und „Thor: The Dark World“ Sprachen entwickelt hat, erfand auch die Aliensprachen der Castithan und der Irathient.

Die Serie wird mit einem wahren Aufgebot an bekannten TV- und Filmdarstellern aufwarten. Neben Grant Bowler („True Blood", „Lost") und Julie Benz („Dexter", „Buffy – Im Bann der Dämonen") werden auch Tony Curren („CIS", „Underworld Evolution"), Jaime Murray („Spartacus", „NavyCIS2), Graham Greene („New Moon", „Being Erica") sowie Mia Kirshner („The L Word", „The Black Dahlia") in der Serie zu sehen sein.

Bildergalerie

Die Stars

Die Serie wartet mit einem wahren Aufgebot an bekannten TV- und Filmdarstellern auf. Neben Grant Bowler („True Blood“, „Lost“) und Julie Benz („Dexter“, „Buffy – Im Bann der Dämonen“) sind auch Tony Curran („CSI – Den Tätern auf der Spur“, „Underworld: Evolution“), Jaime Murray („Spartacus“, „Navy CIS“, „Warehouse 13„), Graham Greene („New Moon“, „Being Erica“) sowie Mia Kirshner („The L Word“, „The Black Dahlia“) in der Serie zu sehen.

Defiance - Hintergrund zur Serie

Im Jahr 2046 ist die Erde nach einer Alieninvasion und einem darauf folgenden Krieg verwüstet und zerstört. Es herrscht ein fragiler Waffenstillstand. Menschen und Aliens haben erkannt, dass sie nur gemeinsam überleben können. Aus den Trümmern von St. Louis wächst gerade eine neue Stadt: Defiance. Diesen Schmelztiegel unterschiedlichster Bewohner regiert die junge Amanda Rosewater. Gemeinsam mit den Einwohnern versucht sie, eine neue Heimat aufzubauen und den Frieden gegen Angriffe von außen zu verteidigen. Bald verdingen sich hier der herumstreifende Joshua Nolan als Sheriff und seine Adoptivtochter Irisa als seine Assistentin.

Nach dem dramatischen Verschwinden seiner Ziehtochter Irisa am Ende der ersten Staffel geht es turbulent weiter für den neuen Bürgermeister Niles Pottinger (James Murray). Alle Zeichen stehen auf Umbruch. Neue Abenteuer warten auf Kriegsveteran Joshua Nolan und Ex-Bürgermeisterin Amanda.