Mo-Fr
17:10 Uhr
Neu: Babylon 5

Die Kult-Serie aus den 90ern jetzt bei uns!

Jetzt
Online
Playlist mit Axel Schulz

Der deutsche Boxer im musikalischen Kreuzverhör.

Heute
20:15 Uhr
Wahre Lügen

Thriller, der jeden in seinen Bann zieht.

Jetzt
ansehen!
RAW - Jetzt Online!

Hier geht's zur aktuellen Folge

Jetzt
Ansehen
Kalkofes Mattscheibe Rekalked XL Online

Kalkofe ist zurück.

Ansehen

Verflucht, verdammt und Halleluja

Infos

Western 1972

Montag 30.12., 20:15 Uhr

Regie
Enzo Barboni

Drehbuch
Enzo Barboni

Darsteller
Terence Hill (Joseph More)
Gregory Walcott (Bull Schmidt)
Dominic Barto (Monkey Smith)
Harry Carey jr. (Holy Joe)
Yanti Somer (Candida Austin)

Der Engländer Joseph More soll auf den letzten Wunsch seines verblichenen Banditen-Papas hin im Wilden Westen von drei Strauchdieben zum Mann erzogen werden. Doch dem Räuberleben verwehrt sich der Grünschnabel: Statt zu Pferde "reitet" Jo auf dem Drahtesel, statt auf Raubzüge geht er lieber Blaubeerpflücken. Erst als seine Herzdame in Gefahr gerät, reift der Snob zum Star der Prärie. Nach 'Mein Name ist Nobody' Terence Hills bester Solo-Auftritt.

Kritik
"Selten hat ein Film intelligenter, entlarvender und gleichzeitig liebevoller mit den Grundmustern des Genres gespielt." (Süddeutsche Zeitung)

Hintergrund
Gedreht im Plitvicer Nationalpark (ehemals Jugoslawien), wo bereits die 'Winnetou'-Filme entstanden.

Starinfo Terence Hill
Der Italiener mit den strahlend blauen Augen, heißt eigentlich Mario Girotti. Seine Mutter war Deutsche und die Familie wuchs in der Nähe von Dresden auf. Mario Girotti, 1939 in Venedig geboren, wurde bei einem Schwimmwettkampf für den Film entdeckt. Seinen Künstlernamen suchte er sich aus einer Liste von 20 Vorschlägen aus, er hatte dafür 24 Stunden Zeit. Terence Hill gefiel ihm am besten, unter anderem weil der Name die gleichen Initialen wie der seiner Mutter, Hildegard Thieme, hat. Ein gemütvoller Mann also, aber auch einer, der es gerne handfest mag: So sieht Hill sich in seinen eigenen Filmen am liebsten die Prügelszenen an. Viel zu oft musste der kernige Held am Set Bohnen essen. Dafür durfte Hill in 'Winnetou II' Ribanna, heiraten. Im wirklichen Leben ist er seit über 40 Jahren glücklich verheiratet mit einer bayerischstämmigen Amerikanerin namens Lori Zwicklbauer.