TV-Programm

00:35 - 01:06
Frau Dingens will zum Fernsehen
Folge 5: Comedy von und mit Kirstin Warnke
Frau Dingens will zum Fernsehen
Samstag 01.08., 00:35 Uhr

Sie ist jung, sie ist schräg: Kirstin Warnke schlug mit ihrer One-Woman-Show „Frau Dingens will zum Fernsehen“ im Dezember 2014 auf TELE 5 voll ein. Deshalb treibt sie weiterhin hier ihr Unwesen. Entdeckt wurde die Entertainerin von Frank Elstner, der sie in seine „Masterclass“ geholt hat. Ziehvater Elstner über seine Entdeckung: „Talente wie Kirstin Warnke gibt es einmal alle zehn Jahre!

Hintergrund: Comedytalent Kirstin Warnke schlüpft in ihrer Sendung „Frau Dingens will zum Fernsehen“ in die Rolle der 30-jährigen Frau Dingens, die in ihrem Leben bisher nichts geschafft hat: sie ist Single, Multijobberin und vorbestraft wegen Schwarzfahrens. Frau Dingens beschließt nun, alles nochmal neu anzugehen und Karriere beim Fernsehen zu machen. Ein Scheitern ist vorprogrammiert! Starinfo Kirstin Warnke: Kirstin Warnke, 1983 in Berlin geboren, ist Schauspielerin, Comedian und Moderatorin. Von 1.600 Bewerbern konnte sie 2013 einen der nur 15 Ausbildungsplätze in Frank Elstners „Masterclass“, der journalistischen Moderatorenschule für Web-TV an der Axel Springer Akademie, ergattern. Ihre erste Film-Hauptrolle spielte Kirstin Warnke bereits 2005 in dem Kurzfilm „13 Stufen“ (R: Daniel Boehme). Es folgten Nebenrollen u.a. im NDR Tatort „Mann über Bord“ (2006, R: Lars Becker) und 2007 der TV-Film „Schuldig“ (R: Nils Willbrandt). 2008 wirkte sie in der Kinokomödie „Die Liebe und Viktor“ (Regie: Patrick Banush) mit, 2013 war sie an der Seite von Tobias Schenk in dem Kinofilm „Harro Kill Them All“ (R: Trond Bernsten) zu sehen. Seit 2009 war Kirstin Warnke auch in verschiedene TV-Serien zu sehen, u.a. „Eine wie keine“ (SAT.1), „Alles was zählt“ (RTL) oder „Der Landarzt“ (ZDF). Auch auf der großen Theaterbühne fühlt sich die junge Schauspielerin zuhause: Zuletzt stand sie 2014 in „Der Scheiterhaufen“ von August Strindberg auf der Bühne des Theaters unterm Dach in Berlin.

01:06 - 02:44
Tagebuch einer Nymphomanin Drama 2008, FSK: ab 16
Tagebuch einer Nymphomanin
Samstag 01.08., 01:06 Uhr
Details: Regie: Christian Molina
Drehbuch: Cuca Canals
Darsteller: Geraldine Chaplin (Marie)
Natasha Yarovenko (Mae)
Ángela Molina (Christina)
Leonardo Sbaraglia (Jaime)
Belén Fabra (Valérie)

"Du willst ja immer nur vögeln" - Diesen Satz bekommt Valérie von einem ihrer Liebhaber zu hören und er gibt ihr zu denken. Ist Ihr Hunger nach Sex zu intensiv? Nachdem Valéries Liebe mit Jaime scheitert, will sie als Edelprostituierte ihre Leidenschaft zum Beruf machen. Wild, freizügig und ohne Tabus.

Kritik: Elegant inszeniertes, gut gespieltes Damenselbstfindungsdrama mit einem kräftigen Schuss bildgewaltiger Erotik. (Blickpunkt: Film)Hintergrund: Entstanden nach dem autobiographischen Bestseller von Valérie Tasso.

02:44 - 04:45
Evil Angel - Engel des Satans Horror 2009, FSK: ab 16
Evil Angel - Engel des Satans
Samstag 01.08., 02:44 Uhr
Details: Regie: Richard Dutcher
Drehbuch: Richard Dutcher
Darsteller: Ving Rhames (Carruthers)
Ava Gaudet (Carla)
Kristopher Shepard (Marcus)
Richard Dutcher (Martineau)
Marie Westbrook (Jenny)
Jontille Gerard (Josie)

Marcus macht sich schwere Vorwürfe: Eine Frau starb in der Obhut des Sanitäters. Was Marcus nicht ahnt, ist, dass die Dame schon vorher tot war. Denn Dämonin Lillith treibt als biblische Serienkillerin ihr Unwesen und braucht dafür weibliche Wirte. Marcus und Detective Carruthers versuchen, Lillith zu stoppen. Sexy Gruselthriller.

Kritik: "Ebenso effektvoll wie drastisch inszenierter Horrorfilm, der ein biblisches Urmotiv ausbeutet." (kino.de) Hintergrund: Eine religiöse Gruppierung sicherte die Finanzierung des Films. Starinfo Ving Rhames: Irving Rameses Rhames bekam seinen Spitznamen von seinem Mitbewohner Stanley Tucci. Der 1954 geborene New Yorker besuchte mit Tucci zusammen die SUNY Uni in New York, bevor er sich an der Juilliard Schauspielschule bewarb und auch genommen wurde. Seinen Durchbruch schaffte der 1,83 Meter große Muskelmann in Tarantinos ,Pulp Fiction', bevor er sich in den ,Mission Impossible'-Filmen endgültig einen Platz im Herzen des Publikums erspielte. Der in zweiter Ehe verheiratete Vater dreier Kinder ist für seine tiefe Religiösität bekannt. Dennoch liebt er sein Image als Action-Held: "Es gibt Sachen, für die sind manche Männer geboren. Ich wurde geboren, um Menschen in den Arsch zu treten."

04:45 - 05:05
Reich und Schön SOAP 2010
Staffel: 28 Folge 5484: Episode 5484
Reich und Schön
Samstag 01.08., 04:45 Uhr
Details: Regie: Michael Stich
Regie: Deveney Kelly
Regie: Kathryn Foster
Regie: Gary Donatelli
Darsteller: Susan Flannery (Stephanie Forrester)
Ronn Moss (Ridge Forrester)
Katherine Kelly Lang (Brooke Logan)
Hunter Tylo (Taylor Hayes)

Folgeninhalt: Clarke will die von Forrester geklaute Kollektion bei Logans möglichst schnell herausbringen, bevor die Forresters Wind davon bekommen. Bei Forresters schwebt man im Glück, alle sind der Meinung, die beste Kollektion seit langem entworfen zu haben. Keiner ahnt, was ihnen bevor steht.

Auszeichnungen (Auswahl):56 Daytime Emmys unter anderem für die Beste Drama Serie, die Beste Art Direction, das Beste Makeup, den Besten Schnitt und Heather Tom, plus 100 weitere Nominierungen.Zwei DGA Awards für die Beste Regie einer Daily Soap plus zehn weitere Nominierungen.Drei Soap Opera Digest Awards plus 76 weitere Nominierungen.Vier Young Artist Awards plus elf weitere Nominierungen.Zur Serie: Fashion, Liebe und Intrigen bestimmen das Leben der Familie Forrester. Eric und Stephanie haben mit "Forrester Creations" ein Modeimperium geschaffen, das von konkurrierenden Firmen wie "Spectra Fashion" ebenso bedroht wird wie durch das Liebesleben der Familienmitglieder. Besonders Sohn Ridge hat einen gefährlichen Frauengeschmack. Denn seine große Liebe Brooke Logan hat es faustdick hinter den Ohren.Hintergrund zur Serie: William J. Bell und Lee Phillip Bell konzipierten 'Reich und Schön' als Spin-Off zur ebenfalls sehr erfolgreichen Soap 'Schatten der Leidenschaft'.'Reich und Schön' steht momentan als beliebteste TV-Soap im Guinnessbuch der Rekorde.Weltweit ist 'Reich und Schön' die meistgesehene Soap, über 300 Millionen Menschen in mehr als 130 Ländern verfolgen sie regelmäßig.Am 23. März 2012 feierte 'Reich und Schön' mit einer großen Party in Monaco das 25-jährige Jubiläum der TV-Serie.Die Handlung der Daily Soap wird immer wieder durch die Auftritte von Gaststars aufgepeppt, so hatten u.a. Charlton Heston, Dionne Warwick, James Doohan, Linda Gray, Usher und Tippi Hedren im Lauf der Jahre ihren großen Auftritt.Starinfo Susan Flannery: Die 1939 geborene Hobbypilotin ist eine Ikone der Soap-Szene. Nicht nur, dass Flannery seit 1987 in 'Reich und Schön' als Biest Stephanie zu sehen ist, auch in 'Dallas' und 'Zeit der Sehnsucht' flimmerte sie über die Bildschirme. Doch auch auf der großen Leinwand feierte die Mutter einer Adoptivtochter Erfolge. Für ihre erste Rolle neben Robert Wagner in 'Flammendes Inferno' erhielt Flannery einen Golden Globe.

05:05 - 05:25
Reich und Schön SOAP 2010
Staffel: 28 Folge 5485: Episode 5485
Reich und Schön
Samstag 01.08., 05:05 Uhr
Details: Regie: Michael Stich
Regie: Deveney Kelly
Regie: Kathryn Foster
Regie: Gary Donatelli
Darsteller: Susan Flannery (Stephanie Forrester)
Ronn Moss (Ridge Forrester)
Katherine Kelly Lang (Brooke Logan)
Hunter Tylo (Taylor Hayes)

Folgeninhalt: Katie hat die neuesten Entwürfe von Jackie gesehen und eilt empört zu Nick. Sie weiß, dass die Kollektion von Eric und gestohlen ist. Katie entscheidet sich, Eric die Wahrheit zu stecken und bringt damit den Stein ins Rollen. Doch wer steckt wirklich hinter der Sabotage? Rick und Steffy gestehen sich gegenseitig ihre Liebe. Rick hat einen Plan...

Auszeichnungen (Auswahl):56 Daytime Emmys unter anderem für die Beste Drama Serie, die Beste Art Direction, das Beste Makeup, den Besten Schnitt und Heather Tom, plus 100 weitere Nominierungen.Zwei DGA Awards für die Beste Regie einer Daily Soap plus zehn weitere Nominierungen.Drei Soap Opera Digest Awards plus 76 weitere Nominierungen.Vier Young Artist Awards plus elf weitere Nominierungen.Zur Serie: Fashion, Liebe und Intrigen bestimmen das Leben der Familie Forrester. Eric und Stephanie haben mit "Forrester Creations" ein Modeimperium geschaffen, das von konkurrierenden Firmen wie "Spectra Fashion" ebenso bedroht wird wie durch das Liebesleben der Familienmitglieder. Besonders Sohn Ridge hat einen gefährlichen Frauengeschmack. Denn seine große Liebe Brooke Logan hat es faustdick hinter den Ohren.Hintergrund zur Serie: William J. Bell und Lee Phillip Bell konzipierten 'Reich und Schön' als Spin-Off zur ebenfalls sehr erfolgreichen Soap 'Schatten der Leidenschaft'.'Reich und Schön' steht momentan als beliebteste TV-Soap im Guinnessbuch der Rekorde.Weltweit ist 'Reich und Schön' die meistgesehene Soap, über 300 Millionen Menschen in mehr als 130 Ländern verfolgen sie regelmäßig.Am 23. März 2012 feierte 'Reich und Schön' mit einer großen Party in Monaco das 25-jährige Jubiläum der TV-Serie.Die Handlung der Daily Soap wird immer wieder durch die Auftritte von Gaststars aufgepeppt, so hatten u.a. Charlton Heston, Dionne Warwick, James Doohan, Linda Gray, Usher und Tippi Hedren im Lauf der Jahre ihren großen Auftritt.Starinfo Susan Flannery: Die 1939 geborene Hobbypilotin ist eine Ikone der Soap-Szene. Nicht nur, dass Flannery seit 1987 in 'Reich und Schön' als Biest Stephanie zu sehen ist, auch in 'Dallas' und 'Zeit der Sehnsucht' flimmerte sie über die Bildschirme. Doch auch auf der großen Leinwand feierte die Mutter einer Adoptivtochter Erfolge. Für ihre erste Rolle neben Robert Wagner in 'Flammendes Inferno' erhielt Flannery einen Golden Globe.

05:25 - 05:45
Reich und Schön SOAP 2010
Staffel: 28 Folge 5486: Episode 5486
Reich und Schön
Samstag 01.08., 05:25 Uhr
Details: Regie: Michael Stich
Regie: Deveney Kelly
Regie: Kathryn Foster
Regie: Gary Donatelli
Darsteller: Susan Flannery (Stephanie Forrester)
Ronn Moss (Ridge Forrester)
Katherine Kelly Lang (Brooke Logan)
Hunter Tylo (Taylor Hayes)

Folgeninhalt: Hat Rick die Forrester Designs an Nick und Jackie geschickt? War sein Motiv: Rache an Ridge? Felicia verdächtigt Donna als Täterin. Ridge flippt aus, weil seine und Erics Ideen und monatelange Arbeit geraubt wurden. Brooke will von Nick die Wahrheit wissen. Erzählt Rick Steffy, was er weiß?

Auszeichnungen (Auswahl):56 Daytime Emmys unter anderem für die Beste Drama Serie, die Beste Art Direction, das Beste Makeup, den Besten Schnitt und Heather Tom, plus 100 weitere Nominierungen.Zwei DGA Awards für die Beste Regie einer Daily Soap plus zehn weitere Nominierungen.Drei Soap Opera Digest Awards plus 76 weitere Nominierungen.Vier Young Artist Awards plus elf weitere Nominierungen.Zur Serie: Fashion, Liebe und Intrigen bestimmen das Leben der Familie Forrester. Eric und Stephanie haben mit "Forrester Creations" ein Modeimperium geschaffen, das von konkurrierenden Firmen wie "Spectra Fashion" ebenso bedroht wird wie durch das Liebesleben der Familienmitglieder. Besonders Sohn Ridge hat einen gefährlichen Frauengeschmack. Denn seine große Liebe Brooke Logan hat es faustdick hinter den Ohren.Hintergrund zur Serie: William J. Bell und Lee Phillip Bell konzipierten 'Reich und Schön' als Spin-Off zur ebenfalls sehr erfolgreichen Soap 'Schatten der Leidenschaft'.'Reich und Schön' steht momentan als beliebteste TV-Soap im Guinnessbuch der Rekorde.Weltweit ist 'Reich und Schön' die meistgesehene Soap, über 300 Millionen Menschen in mehr als 130 Ländern verfolgen sie regelmäßig.Am 23. März 2012 feierte 'Reich und Schön' mit einer großen Party in Monaco das 25-jährige Jubiläum der TV-Serie.Die Handlung der Daily Soap wird immer wieder durch die Auftritte von Gaststars aufgepeppt, so hatten u.a. Charlton Heston, Dionne Warwick, James Doohan, Linda Gray, Usher und Tippi Hedren im Lauf der Jahre ihren großen Auftritt.Starinfo Susan Flannery: Die 1939 geborene Hobbypilotin ist eine Ikone der Soap-Szene. Nicht nur, dass Flannery seit 1987 in 'Reich und Schön' als Biest Stephanie zu sehen ist, auch in 'Dallas' und 'Zeit der Sehnsucht' flimmerte sie über die Bildschirme. Doch auch auf der großen Leinwand feierte die Mutter einer Adoptivtochter Erfolge. Für ihre erste Rolle neben Robert Wagner in 'Flammendes Inferno' erhielt Flannery einen Golden Globe.

05:45 - 06:06
Reich und Schön SOAP 2010
Staffel: 28 Folge 5487: Episode 5487
Reich und Schön
Samstag 01.08., 05:45 Uhr
Details: Regie: Michael Stich
Regie: Deveney Kelly
Regie: Kathryn Foster
Regie: Gary Donatelli
Darsteller: Susan Flannery (Stephanie Forrester)
Ronn Moss (Ridge Forrester)
Katherine Kelly Lang (Brooke Logan)
Hunter Tylo (Taylor Hayes)

Folgeninhalt: Steffy ist vor den Kopf gestoßen über Ricks Verrat an ihrer Familie. Sie stellt Rick vor vollendete Tatsachen. Eric erfährt die volle Wahrheit über den Diebstahl seiner Kollektion. Jackie und Clarke sind überglücklich über das positive Echo, das „ihre“ neuen Entwürfe hervorrufen. Doch Nick kann die Freude nicht teilen. Er ist besorgt: Katie antwortet nicht auf seine Anrufe.

Auszeichnungen (Auswahl):56 Daytime Emmys unter anderem für die Beste Drama Serie, die Beste Art Direction, das Beste Makeup, den Besten Schnitt und Heather Tom, plus 100 weitere Nominierungen.Zwei DGA Awards für die Beste Regie einer Daily Soap plus zehn weitere Nominierungen.Drei Soap Opera Digest Awards plus 76 weitere Nominierungen.Vier Young Artist Awards plus elf weitere Nominierungen.Zur Serie: Fashion, Liebe und Intrigen bestimmen das Leben der Familie Forrester. Eric und Stephanie haben mit "Forrester Creations" ein Modeimperium geschaffen, das von konkurrierenden Firmen wie "Spectra Fashion" ebenso bedroht wird wie durch das Liebesleben der Familienmitglieder. Besonders Sohn Ridge hat einen gefährlichen Frauengeschmack. Denn seine große Liebe Brooke Logan hat es faustdick hinter den Ohren.Hintergrund zur Serie: William J. Bell und Lee Phillip Bell konzipierten 'Reich und Schön' als Spin-Off zur ebenfalls sehr erfolgreichen Soap 'Schatten der Leidenschaft'.'Reich und Schön' steht momentan als beliebteste TV-Soap im Guinnessbuch der Rekorde.Weltweit ist 'Reich und Schön' die meistgesehene Soap, über 300 Millionen Menschen in mehr als 130 Ländern verfolgen sie regelmäßig.Am 23. März 2012 feierte 'Reich und Schön' mit einer großen Party in Monaco das 25-jährige Jubiläum der TV-Serie.Die Handlung der Daily Soap wird immer wieder durch die Auftritte von Gaststars aufgepeppt, so hatten u.a. Charlton Heston, Dionne Warwick, James Doohan, Linda Gray, Usher und Tippi Hedren im Lauf der Jahre ihren großen Auftritt.Starinfo Susan Flannery: Die 1939 geborene Hobbypilotin ist eine Ikone der Soap-Szene. Nicht nur, dass Flannery seit 1987 in 'Reich und Schön' als Biest Stephanie zu sehen ist, auch in 'Dallas' und 'Zeit der Sehnsucht' flimmerte sie über die Bildschirme. Doch auch auf der großen Leinwand feierte die Mutter einer Adoptivtochter Erfolge. Für ihre erste Rolle neben Robert Wagner in 'Flammendes Inferno' erhielt Flannery einen Golden Globe.

06:06 - 06:27
Reich und Schön SOAP 2010
Staffel: 28 Folge 5488: Episode 5488
Reich und Schön
Samstag 01.08., 06:06 Uhr
Details: Regie: Michael Stich
Regie: Deveney Kelly
Regie: Kathryn Foster
Regie: Gary Donatelli
Darsteller: Susan Flannery (Stephanie Forrester)
Ronn Moss (Ridge Forrester)
Katherine Kelly Lang (Brooke Logan)
Hunter Tylo (Taylor Hayes)

Folgeninhalt: Die Sorgen von Jackie und Nick sind mit der einen erfolgreichen Kollektion nicht vom Tisch: Die Bank will mehr Geld von ihnen. Stephanie ist immer noch auf der Suche nach dem Täter. Mittlerweile verdächtigt sie Rick, die Entwürfe gestohlen zu haben. Rick und Eric machen einen geheimen Deal mit Nick.

Auszeichnungen (Auswahl):56 Daytime Emmys unter anderem für die Beste Drama Serie, die Beste Art Direction, das Beste Makeup, den Besten Schnitt und Heather Tom, plus 100 weitere Nominierungen.Zwei DGA Awards für die Beste Regie einer Daily Soap plus zehn weitere Nominierungen.Drei Soap Opera Digest Awards plus 76 weitere Nominierungen.Vier Young Artist Awards plus elf weitere Nominierungen.Zur Serie: Fashion, Liebe und Intrigen bestimmen das Leben der Familie Forrester. Eric und Stephanie haben mit "Forrester Creations" ein Modeimperium geschaffen, das von konkurrierenden Firmen wie "Spectra Fashion" ebenso bedroht wird wie durch das Liebesleben der Familienmitglieder. Besonders Sohn Ridge hat einen gefährlichen Frauengeschmack. Denn seine große Liebe Brooke Logan hat es faustdick hinter den Ohren.Hintergrund zur Serie: William J. Bell und Lee Phillip Bell konzipierten 'Reich und Schön' als Spin-Off zur ebenfalls sehr erfolgreichen Soap 'Schatten der Leidenschaft'.'Reich und Schön' steht momentan als beliebteste TV-Soap im Guinnessbuch der Rekorde.Weltweit ist 'Reich und Schön' die meistgesehene Soap, über 300 Millionen Menschen in mehr als 130 Ländern verfolgen sie regelmäßig.Am 23. März 2012 feierte 'Reich und Schön' mit einer großen Party in Monaco das 25-jährige Jubiläum der TV-Serie.Die Handlung der Daily Soap wird immer wieder durch die Auftritte von Gaststars aufgepeppt, so hatten u.a. Charlton Heston, Dionne Warwick, James Doohan, Linda Gray, Usher und Tippi Hedren im Lauf der Jahre ihren großen Auftritt.Starinfo Susan Flannery: Die 1939 geborene Hobbypilotin ist eine Ikone der Soap-Szene. Nicht nur, dass Flannery seit 1987 in 'Reich und Schön' als Biest Stephanie zu sehen ist, auch in 'Dallas' und 'Zeit der Sehnsucht' flimmerte sie über die Bildschirme. Doch auch auf der großen Leinwand feierte die Mutter einer Adoptivtochter Erfolge. Für ihre erste Rolle neben Robert Wagner in 'Flammendes Inferno' erhielt Flannery einen Golden Globe.

06:27 - 06:49
Reich und Schön SOAP 2010
Staffel: 28 Folge 5489: Episode 5489
Reich und Schön
Samstag 01.08., 06:27 Uhr
Details: Regie: Michael Stich
Regie: Deveney Kelly
Regie: Kathryn Foster
Regie: Gary Donatelli
Darsteller: Susan Flannery (Stephanie Forrester)
Ronn Moss (Ridge Forrester)
Katherine Kelly Lang (Brooke Logan)
Hunter Tylo (Taylor Hayes)

Folgeninhalt: Obwohl er für die Betrugsgeschichte verantwortlich ist, will Rick nun doch bei Forrester bleiben. Auch Eric will ihn für immer in der Firma behalten. Nick ist damit einverstanden und verspricht den beiden, mit niemandem über die Geschehnisse zu sprechen und dicht zu halten. Stephanie und Ridge wollen von Eric Aufklärung. Wird Eric nun Rick verraten?

Auszeichnungen (Auswahl):56 Daytime Emmys unter anderem für die Beste Drama Serie, die Beste Art Direction, das Beste Makeup, den Besten Schnitt und Heather Tom, plus 100 weitere Nominierungen.Zwei DGA Awards für die Beste Regie einer Daily Soap plus zehn weitere Nominierungen.Drei Soap Opera Digest Awards plus 76 weitere Nominierungen.Vier Young Artist Awards plus elf weitere Nominierungen.Zur Serie: Fashion, Liebe und Intrigen bestimmen das Leben der Familie Forrester. Eric und Stephanie haben mit "Forrester Creations" ein Modeimperium geschaffen, das von konkurrierenden Firmen wie "Spectra Fashion" ebenso bedroht wird wie durch das Liebesleben der Familienmitglieder. Besonders Sohn Ridge hat einen gefährlichen Frauengeschmack. Denn seine große Liebe Brooke Logan hat es faustdick hinter den Ohren.Hintergrund zur Serie: William J. Bell und Lee Phillip Bell konzipierten 'Reich und Schön' als Spin-Off zur ebenfalls sehr erfolgreichen Soap 'Schatten der Leidenschaft'.'Reich und Schön' steht momentan als beliebteste TV-Soap im Guinnessbuch der Rekorde.Weltweit ist 'Reich und Schön' die meistgesehene Soap, über 300 Millionen Menschen in mehr als 130 Ländern verfolgen sie regelmäßig.Am 23. März 2012 feierte 'Reich und Schön' mit einer großen Party in Monaco das 25-jährige Jubiläum der TV-Serie.Die Handlung der Daily Soap wird immer wieder durch die Auftritte von Gaststars aufgepeppt, so hatten u.a. Charlton Heston, Dionne Warwick, James Doohan, Linda Gray, Usher und Tippi Hedren im Lauf der Jahre ihren großen Auftritt.Starinfo Susan Flannery: Die 1939 geborene Hobbypilotin ist eine Ikone der Soap-Szene. Nicht nur, dass Flannery seit 1987 in 'Reich und Schön' als Biest Stephanie zu sehen ist, auch in 'Dallas' und 'Zeit der Sehnsucht' flimmerte sie über die Bildschirme. Doch auch auf der großen Leinwand feierte die Mutter einer Adoptivtochter Erfolge. Für ihre erste Rolle neben Robert Wagner in 'Flammendes Inferno' erhielt Flannery einen Golden Globe.

06:49 - 07:00
TELE 5 Bizarre
Folge 1: Der wirklich andere Video-Snack für zwischendurch
TELE 5 Bizarre
Samstag 01.08., 06:49 Uhr

Anders ist besser! TELE 5 zeigt zwischendrin schräge und witzige Clips: Kochen mit Sängerin Murielle Stadelmann, Outdoor-Cooking mit Francis Ray Hoff, TELE 5-Gym mit Richard Simmons, Yoga mit Jordan Carver, Schlager mit Christian Steiffen, Benimmregeln mit Knicks für Knigge sowie Rüttens Bullshit.

07:00 - 13:09
Dauerwerbesendung
Dauerwerbesendung
Samstag 01.08., 07:00 Uhr

13:14 - 13:35
TELE 5 Bizarre
Folge 4: Der wirklich andere Video-Snack für zwischendurch
TELE 5 Bizarre
Samstag 01.08., 13:14 Uhr

Anders ist besser! TELE 5 zeigt zwischendrin schräge und witzige Clips: Kochen mit Sängerin Murielle Stadelmann, Outdoor-Cooking mit Francis Ray Hoff, TELE 5-Gym mit Richard Simmons, Yoga mit Jordan Carver, Schlager mit Christian Steiffen, Benimmregeln mit Knicks für Knigge sowie Rüttens Bullshit.

13:35 - 14:33
Hercules Abenteuer 1999
Staffel: 5 Folge 93: Kristalle von Atlantis
Hercules
Samstag 01.08., 13:35 Uhr
Details: Darsteller: Kevin Sorbo (Hercules)
Michael Hurst (Iolaus)
Kevin Smith (Ares)
Anthony Quinn (Zeus)
Bruce Campbell (Autolycus)
Lucy Lawless (Xena)

Folgeninhalt: Ein Vulkan droht auszubrechen und das Dorf unter seinen Lavamassen zu begraben. Die Bewohner hoffen, dass der heldenhafte Hercules das Unglück abwendet. Dafür braucht der Halbgott jedoch besondere Kristalle aus Atlantis. Mit ihrer und Amazone Ephinys Hilfe, könnte eine Umleitung der Lava gelingen. Doch es braucht dringend noch mehr Helfer.

Auszeichnungen: 3 ASCAP Awards (1997-2001) für die Musik in einer Top-TV-Serie (Joseph LoDuca).Zur Serie: Die selbstironische Fantasy-Serie um die fiktiven Abenteuer des antiken Muskelmanns Herakles alias Hercules (in der römischen Namensgebung) wurde von Erfolgsregisseur Sam Raimi (,Spider-Man') in Neuseeland produziert und zog sechs Fernsehfilme nach sich. Anders als das mythische Vorbild verlässt sich der Titelheld nicht nur auf seine pure Körperkraft - wie es in zahlreichen Sandalen-Epen der 60er-Jahre der Fall war - sondern auch aufs Köpfchen. So strebt er stets eine friedliche Lösung an und versucht Gewalt zu vermeiden. Nicht selten wird die Serie mit parodistisch-anachronistische Ansätze aufgelockert: So greift Hercules schon mal zur E-Gitarre und Gastaar Bruce Campbell würzt seine Rolle des Autolycos mit Bezügen zu Sam Raimis ,Tanz der Teufel'-Trilogie. Zudem tauchen Hollywood-Legende Anthony Quinn (als Hercules-Vater Zeus), Actionheld Karl Urban (,Herr der Ringe') und Ex-Porno-Star Traci Lords in markanten Gastrollen auf. Die von Lucy Lawless gespielte Figur der Xena, Geliebte des Hercules, erhielt wegen durchschlagenden Erfolgs sogar eine eigene Serie. Hauptdarsteller Kevin Sorbo verliebte sich während des Drehs in seine Kollegin Sam Jenkins und heiratete sie. Zusammen hat das Paar drei Kinder.Hintergrund der Handlung: Hercules, stattlicher Sohn von Göttervater Zeus, besteht mit seinem besten Freund Iolaus zahlreiche Abenteuer. Immer wieder machen ihm dabei seine eifersüchtige Stiefmutter Hera und Halbbruder Ares zu schaffen, die ihren Zorn auf die Untreue von Zeus gegen dessen leiblichen Sohn richten. Auch lernt Hercules bei seinen Reisen eine Frau kennen, die ihn in seinen Bann zieht, aber auf der falschen Seite steht: Die mordlüsterne Kriegerprinzessin Xena, die mit ihren Truppen plündernd durchs Land zieht. Starinfo Kevin Sorbo: "Das ist kein Jim Beam". Mit dem markigen Spruch aus einem Spot für Whiskey erlangte der ehemalige Werbedarsteller Bekanntheit. Danach feierte der 1958 geborene Amerikaner als Titelheld der TV-Serie ,Hercules' (1995) seinen Durchbruch. Was niemand wusste: Während des Drehs erlitt Sorbo eine Reihe von kleinen Schlaganfällen, was vor der Öffentlichkeit geheim gehalten wurde: "Ich hatte das Gefühl, dass ich über Nacht vom kraftvollen, jungen Kerl in jemanden verwandelt worden war, der sich an Stühlen festhalten muss und fünf Jahre ins Badezimmer benötigt", sagt Sorbo über seine schlimme Krankheit, die er zum Thema seiner Autobiografie ,True Strength: My Journey from Hercules to Mere Mortal and How Nearly Dying Saved My Life' machte. Sorbo, der auch im Fantasy-Kultfilm ,Kull - Der Eroberer' (1997) die Titelrolle spielte, konnte nach Ende von ,Hercules' in der Sci-Fi-Serie ,Andromeda' (2000) mit einer weiteren Hauptrolle reüssieren. Der dreifache Familienvater, der bis heute mit seiner ,Hercules'-Partnerin Sam Jenkins verheiratet ist, setzt sich neben der Schauspielerei für eine Organisation ein, die Großstadtkindern eine positive Lebenseinstellung vermitteln will.

14:33 - 15:32
Hercules Abenteuer 1999
Staffel: 5 Folge 94: Iolaus?
Hercules
Samstag 01.08., 14:33 Uhr
Details: Darsteller: Kevin Sorbo (Hercules)
Michael Hurst (Iolaus)
Kevin Smith (Ares)
Anthony Quinn (Zeus)
Bruce Campbell (Autolycus)
Lucy Lawless (Xena)

Folgeninhalt: Hercules ist auf der Suche nach den griechischen Göttern. Vor der dunklen Herrschaft Dahaks haben sie sich in einer Parallelwelt versteckt. Hier trifft der Halbgott auf ein zweites Ich Iolaus´, das ganz verwirrt und verängstigt ist. Hercules nimmt Iolaus Nr. 2 mit auf seine Mission. Da taucht Nebula auf und stellt sich den beiden in den Weg. Sie führt ein blutiges Regiment.

Auszeichnungen: 3 ASCAP Awards (1997-2001) für die Musik in einer Top-TV-Serie (Joseph LoDuca).Zur Serie: Die selbstironische Fantasy-Serie um die fiktiven Abenteuer des antiken Muskelmanns Herakles alias Hercules (in der römischen Namensgebung) wurde von Erfolgsregisseur Sam Raimi (,Spider-Man') in Neuseeland produziert und zog sechs Fernsehfilme nach sich. Anders als das mythische Vorbild verlässt sich der Titelheld nicht nur auf seine pure Körperkraft - wie es in zahlreichen Sandalen-Epen der 60er-Jahre der Fall war - sondern auch aufs Köpfchen. So strebt er stets eine friedliche Lösung an und versucht Gewalt zu vermeiden. Nicht selten wird die Serie mit parodistisch-anachronistische Ansätze aufgelockert: So greift Hercules schon mal zur E-Gitarre und Gastaar Bruce Campbell würzt seine Rolle des Autolycos mit Bezügen zu Sam Raimis ,Tanz der Teufel'-Trilogie. Zudem tauchen Hollywood-Legende Anthony Quinn (als Hercules-Vater Zeus), Actionheld Karl Urban (,Herr der Ringe') und Ex-Porno-Star Traci Lords in markanten Gastrollen auf. Die von Lucy Lawless gespielte Figur der Xena, Geliebte des Hercules, erhielt wegen durchschlagenden Erfolgs sogar eine eigene Serie. Hauptdarsteller Kevin Sorbo verliebte sich während des Drehs in seine Kollegin Sam Jenkins und heiratete sie. Zusammen hat das Paar drei Kinder.Hintergrund der Handlung: Hercules, stattlicher Sohn von Göttervater Zeus, besteht mit seinem besten Freund Iolaus zahlreiche Abenteuer. Immer wieder machen ihm dabei seine eifersüchtige Stiefmutter Hera und Halbbruder Ares zu schaffen, die ihren Zorn auf die Untreue von Zeus gegen dessen leiblichen Sohn richten. Auch lernt Hercules bei seinen Reisen eine Frau kennen, die ihn in seinen Bann zieht, aber auf der falschen Seite steht: Die mordlüsterne Kriegerprinzessin Xena, die mit ihren Truppen plündernd durchs Land zieht. Starinfo Kevin Sorbo: "Das ist kein Jim Beam". Mit dem markigen Spruch aus einem Spot für Whiskey erlangte der ehemalige Werbedarsteller Bekanntheit. Danach feierte der 1958 geborene Amerikaner als Titelheld der TV-Serie ,Hercules' (1995) seinen Durchbruch. Was niemand wusste: Während des Drehs erlitt Sorbo eine Reihe von kleinen Schlaganfällen, was vor der Öffentlichkeit geheim gehalten wurde: "Ich hatte das Gefühl, dass ich über Nacht vom kraftvollen, jungen Kerl in jemanden verwandelt worden war, der sich an Stühlen festhalten muss und fünf Jahre ins Badezimmer benötigt", sagt Sorbo über seine schlimme Krankheit, die er zum Thema seiner Autobiografie ,True Strength: My Journey from Hercules to Mere Mortal and How Nearly Dying Saved My Life' machte. Sorbo, der auch im Fantasy-Kultfilm ,Kull - Der Eroberer' (1997) die Titelrolle spielte, konnte nach Ende von ,Hercules' in der Sci-Fi-Serie ,Andromeda' (2000) mit einer weiteren Hauptrolle reüssieren. Der dreifache Familienvater, der bis heute mit seiner ,Hercules'-Partnerin Sam Jenkins verheiratet ist, setzt sich neben der Schauspielerei für eine Organisation ein, die Großstadtkindern eine positive Lebenseinstellung vermitteln will.

15:32 - 16:30
Hercules Abenteuer 1999, FSK: ab 6
Staffel: 5 Folge 95: Sind mal eben einen Panther erledigen gegangen...
Hercules
Samstag 01.08., 15:32 Uhr
Details: Darsteller: Kevin Sorbo (Hercules)
Michael Hurst (Iolaus)
Kevin Smith (Ares)
Anthony Quinn (Zeus)
Bruce Campbell (Autolycus)
Lucy Lawless (Xena)

Folgeninhalt: Iolaus´ zweites Ich ist ganz durcheinander. Hercules hat das Abbild seines getreuen Freundes aus der Parallelwelt mit nach Hause genommen. Um Iolaus Nr. 2 zu beruhigen und mit der Situation vertraut zu machen, erzählt er ihm alte Possen. Eine Geschichte, die die beiden zusammen durchstanden, dreht sich um einen magischen Panter. Schlimm wird es, als Autolycus dessen Rubin stiehlt.

Auszeichnungen: 3 ASCAP Awards (1997-2001) für die Musik in einer Top-TV-Serie (Joseph LoDuca).Zur Serie: Die selbstironische Fantasy-Serie um die fiktiven Abenteuer des antiken Muskelmanns Herakles alias Hercules (in der römischen Namensgebung) wurde von Erfolgsregisseur Sam Raimi (,Spider-Man') in Neuseeland produziert und zog sechs Fernsehfilme nach sich. Anders als das mythische Vorbild verlässt sich der Titelheld nicht nur auf seine pure Körperkraft - wie es in zahlreichen Sandalen-Epen der 60er-Jahre der Fall war - sondern auch aufs Köpfchen. So strebt er stets eine friedliche Lösung an und versucht Gewalt zu vermeiden. Nicht selten wird die Serie mit parodistisch-anachronistische Ansätze aufgelockert: So greift Hercules schon mal zur E-Gitarre und Gastaar Bruce Campbell würzt seine Rolle des Autolycos mit Bezügen zu Sam Raimis ,Tanz der Teufel'-Trilogie. Zudem tauchen Hollywood-Legende Anthony Quinn (als Hercules-Vater Zeus), Actionheld Karl Urban (,Herr der Ringe') und Ex-Porno-Star Traci Lords in markanten Gastrollen auf. Die von Lucy Lawless gespielte Figur der Xena, Geliebte des Hercules, erhielt wegen durchschlagenden Erfolgs sogar eine eigene Serie. Hauptdarsteller Kevin Sorbo verliebte sich während des Drehs in seine Kollegin Sam Jenkins und heiratete sie. Zusammen hat das Paar drei Kinder.Hintergrund der Handlung: Hercules, stattlicher Sohn von Göttervater Zeus, besteht mit seinem besten Freund Iolaus zahlreiche Abenteuer. Immer wieder machen ihm dabei seine eifersüchtige Stiefmutter Hera und Halbbruder Ares zu schaffen, die ihren Zorn auf die Untreue von Zeus gegen dessen leiblichen Sohn richten. Auch lernt Hercules bei seinen Reisen eine Frau kennen, die ihn in seinen Bann zieht, aber auf der falschen Seite steht: Die mordlüsterne Kriegerprinzessin Xena, die mit ihren Truppen plündernd durchs Land zieht. Starinfo Kevin Sorbo: "Das ist kein Jim Beam". Mit dem markigen Spruch aus einem Spot für Whiskey erlangte der ehemalige Werbedarsteller Bekanntheit. Danach feierte der 1958 geborene Amerikaner als Titelheld der TV-Serie ,Hercules' (1995) seinen Durchbruch. Was niemand wusste: Während des Drehs erlitt Sorbo eine Reihe von kleinen Schlaganfällen, was vor der Öffentlichkeit geheim gehalten wurde: "Ich hatte das Gefühl, dass ich über Nacht vom kraftvollen, jungen Kerl in jemanden verwandelt worden war, der sich an Stühlen festhalten muss und fünf Jahre ins Badezimmer benötigt", sagt Sorbo über seine schlimme Krankheit, die er zum Thema seiner Autobiografie ,True Strength: My Journey from Hercules to Mere Mortal and How Nearly Dying Saved My Life' machte. Sorbo, der auch im Fantasy-Kultfilm ,Kull - Der Eroberer' (1997) die Titelrolle spielte, konnte nach Ende von ,Hercules' in der Sci-Fi-Serie ,Andromeda' (2000) mit einer weiteren Hauptrolle reüssieren. Der dreifache Familienvater, der bis heute mit seiner ,Hercules'-Partnerin Sam Jenkins verheiratet ist, setzt sich neben der Schauspielerei für eine Organisation ein, die Großstadtkindern eine positive Lebenseinstellung vermitteln will.

16:30 - 17:25
Xena Fantasy/Abenteuer 1999
Staffel: 4 Folge 77: Teuflische Taten aus früherer Zeit
Xena
Samstag 01.08., 16:30 Uhr
Details: Regie: Garth Maxwell
Darsteller: Lucy Lawless (Xena)
Renée O`Connor (Gabrielle)
Hudson Leick (Callisto)
Kevin Smith (Ares)
Ted Raimi (Joxer)
Karl Urban (Caesar)

Folgeninhalt: Actus wird angegriffen. Xena und Gabrielle stürzen sich in den Kampf, um gemeinsam mit den Einwohnern die Stadt zu verteidigen. Doch die Attacken erinnern Xena stark an ihre eigenen Taten als Kriegsherrin - und der Gegner ist immer einen Schritt voraus. Als die Lage noch aussichtsloser wird, steht Xena plötzlich ihrem Feind von Angesicht zu Angesicht gegenüber.

Zur Serie: Spin-Off der Serie 'Hercules', in der Lucy Lawless bereits die Rolle der Xena verkörperte. Die größtenteils in Neuseeland gedrehte Produktion von u. a. Sam Raimi ('Spider-Man') ist deutlich vom Hongkong-Kino inspiriert und verknüpft die fiktiven Abenteuer der Heldin mit der griechischen Mythologie. Neben Hercules tauchen auch andere berühmte historische Persönlichkeiten wie Julius Caesar, Kleopatra und Homer in einzelnen Folgen auf. Einen gewissen Kultstatus genießt die Serie auch in der lesbischen Community, da die Freundschaft der Heldin mit Gabrielle sehr romantisch und bewusst mehrdeutig angelegt ist. Eine schwere Verletzung der Hauptdarstellerin während der 2. Staffel zwang die Drehbuchautoren zu einem besonders kreativen Schachzug: Xenas Seele wird in den Körper ihrer Todfeindin Callisto versetzt, so dass die Darstellerin Hudson Leick die Hauptrolle in Vertretung für Lawless übernahm. Auch Lawless' Schwangerschaft in der 5. Staffel führte zu gravierenden Handlungsänderungen. Ares-Darsteller Kevin Smith kam mit 38 Jahren bei Dreharbeiten 2002 ums Leben, als er aus einer Höhe von sechs Stockwerken in die Tiefe stürzte.Hintergrund der Handlung: Nach der Verwüstung ihres Dorfes und dem Mord an ihrem Bruder befindet sich die junge Xena auf unerbittlichem Rachefeldzug und hinterlässt eine Spur des Todes. Erst die Begegnung mit Hercules läutert die taffe Kriegerin, sich künftig für das Gute einzusetzen. Es ist aber vor allem die Bardin Gabrielle, die Xena mit ihrer Lebenslust vom Töten abkehrt. Ihre gemeinsamen Abenteuer schweißen die beiden eng zusammen, wobei der Athener Joxer sich unglücklich in Gabrielle verliebt. Bei ihren Reisen, die die Freunde ins antike Griechenland, aber auch nach Rom, China, Japan, Ägypten und Germanien führen, muss sich Xena mehr als einmal mit ihrer Vergangenheit auseinandersetzen. Denn ihr ehemaliger Mentor, Kriegsgott Ares, tut alles, um aus seiner Schülerin wieder eine Kriegerin des Bösen zu machen. Mit Mut und bravourösen Kampfkunst-Fertigkeiten stellt sie sich den dunklen Mächten und Göttern entgegen. Starinfo Lucy Lawless: Nicht jede Schauspielerin kann behaupten, ein Angebot von Peter Jackson für 'Herr der Ringe' abgelehnt zuhaben. Lucy Lawless tat es, als sie wegen ihrer Schwangerschaft auf die Rolle der Galadriel verzichtete. Sie selbst würde sich als typische Fußballmami bezeichnen. Bekannt wurde die 1968 geborene Neuseeländerin durch ihre Mitwirkung in dem TV-Film 'Anschlag auf die Rainbow Warrior', der Durchbruch erfolgte aber als Kriegerin Xena in der Serie 'Hercules' und dem darauf entstandenen Spin-Off. Die ausgebildete Schauspielerin ist in zweiter Ehe mit dem Produzenten der beiden Serien, Robert G. Tapert, verheiratet und hat mit ihm zwei Söhne im Teenager-Alter. In der von Tapert und Sam Raimi produzierten Serie 'Spartacus' spielt Lawless die durchgängige Rolle der Lucretia.

17:25 - 18:21
Xena Fantasy/Abenteuer 1999
Staffel: 4 Folge 78: Drei Diebe und ein Baby
Xena
Samstag 01.08., 17:25 Uhr
Details: Regie: Bruce Campbell
Darsteller: Lucy Lawless (Xena)
Renée O`Connor (Gabrielle)
Hudson Leick (Callisto)
Kevin Smith (Ares)
Ted Raimi (Joxer)
Karl Urban (Caesar)

Folgeninhalt: Xena erwischt Autolycus beim Stehlen. Er hat einen sagenhaft großen Rubin aus einer Schatzkammer entwendet und holt sich einen gehörigen Anpfiff von ihr. Als er aber den Stein schleunigst zurückbefördert, wird sie erst richtig sauer. Denn Xena ist nicht sie selbst, sondern die verkleidete Meg, die mit Joxer gemeinsame Sache machen will.

Zur Serie: Spin-Off der Serie 'Hercules', in der Lucy Lawless bereits die Rolle der Xena verkörperte. Die größtenteils in Neuseeland gedrehte Produktion von u. a. Sam Raimi ('Spider-Man') ist deutlich vom Hongkong-Kino inspiriert und verknüpft die fiktiven Abenteuer der Heldin mit der griechischen Mythologie. Neben Hercules tauchen auch andere berühmte historische Persönlichkeiten wie Julius Caesar, Kleopatra und Homer in einzelnen Folgen auf. Einen gewissen Kultstatus genießt die Serie auch in der lesbischen Community, da die Freundschaft der Heldin mit Gabrielle sehr romantisch und bewusst mehrdeutig angelegt ist. Eine schwere Verletzung der Hauptdarstellerin während der 2. Staffel zwang die Drehbuchautoren zu einem besonders kreativen Schachzug: Xenas Seele wird in den Körper ihrer Todfeindin Callisto versetzt, so dass die Darstellerin Hudson Leick die Hauptrolle in Vertretung für Lawless übernahm. Auch Lawless' Schwangerschaft in der 5. Staffel führte zu gravierenden Handlungsänderungen. Ares-Darsteller Kevin Smith kam mit 38 Jahren bei Dreharbeiten 2002 ums Leben, als er aus einer Höhe von sechs Stockwerken in die Tiefe stürzte.Hintergrund der Handlung: Nach der Verwüstung ihres Dorfes und dem Mord an ihrem Bruder befindet sich die junge Xena auf unerbittlichem Rachefeldzug und hinterlässt eine Spur des Todes. Erst die Begegnung mit Hercules läutert die taffe Kriegerin, sich künftig für das Gute einzusetzen. Es ist aber vor allem die Bardin Gabrielle, die Xena mit ihrer Lebenslust vom Töten abkehrt. Ihre gemeinsamen Abenteuer schweißen die beiden eng zusammen, wobei der Athener Joxer sich unglücklich in Gabrielle verliebt. Bei ihren Reisen, die die Freunde ins antike Griechenland, aber auch nach Rom, China, Japan, Ägypten und Germanien führen, muss sich Xena mehr als einmal mit ihrer Vergangenheit auseinandersetzen. Denn ihr ehemaliger Mentor, Kriegsgott Ares, tut alles, um aus seiner Schülerin wieder eine Kriegerin des Bösen zu machen. Mit Mut und bravourösen Kampfkunst-Fertigkeiten stellt sie sich den dunklen Mächten und Göttern entgegen. Starinfo Lucy Lawless: Nicht jede Schauspielerin kann behaupten, ein Angebot von Peter Jackson für 'Herr der Ringe' abgelehnt zuhaben. Lucy Lawless tat es, als sie wegen ihrer Schwangerschaft auf die Rolle der Galadriel verzichtete. Sie selbst würde sich als typische Fußballmami bezeichnen. Bekannt wurde die 1968 geborene Neuseeländerin durch ihre Mitwirkung in dem TV-Film 'Anschlag auf die Rainbow Warrior', der Durchbruch erfolgte aber als Kriegerin Xena in der Serie 'Hercules' und dem darauf entstandenen Spin-Off. Die ausgebildete Schauspielerin ist in zweiter Ehe mit dem Produzenten der beiden Serien, Robert G. Tapert, verheiratet und hat mit ihm zwei Söhne im Teenager-Alter. In der von Tapert und Sam Raimi produzierten Serie 'Spartacus' spielt Lawless die durchgängige Rolle der Lucretia.

18:21 - 19:16
Sliders Abenteuer 1999
Staffel: 5 Folge 72: Blutige Erde
Sliders
Samstag 01.08., 18:21 Uhr
Details: Regie: Richard Compton
Darsteller: Robert Floyd (Quinn Mallory)
Cleavant Derricks (Rembrandt 'Crying Man' Brown)
Tembi Locke (Dr. Diana Davis)
Kari Wuhrer (Capt. Maggie Beckett)

Folgeninhalt: Ein Krieg zwischen den Welten: Notgedrungen schließen sich die Sliders einer Gruppe von Kämpfern an, die eine kleine militärische Schutzanlage vor den Kromaggs verteidigen sollen. Sergeant Larson und seine Mannen kämpfen heldenhaft für dessen Inhalt...

Zur Serie: Physikstudent Quinn staunt nicht schlecht, welche Erfindung ihm da gelungen ist! Bei Experimenten hat er versehentlich ein Tor in eine andere Dimension gebaut. Gemeinsam mit seiner Freundin Wade, dem Sänger Rembrandt und Professor Arturo macht er sich daran, die neue Welt, die seine Erfindung zugänglich macht, mittels Slidens zu erforschen. Doch als sie zurückkehren wollen, schickt sie das Dimensions-Tor nicht in ihre, sondern erneut in eine andere Parallelwelt. Jetzt kennt die Gruppe nur ein Ziel: Den Weg nach Hause zu finden. Hintergrund zur Serie: Auch wenn viele Folgen der ersten beiden Staffeln in San Francisco spielen, gedreht wurde in Vancouver, Canada. Der amerikanische Sender FOX hatte bereits die Entscheidung getroffen, 'Sliders' mitten in der ersten Staffel abzusetzen, als die Zuschauerzahlen stiegen und der Rest der ersten Staffel doch ausgestrahlt wurde. Die Sendung entwickelte sich zum Publikumshit und ist mittlerweile Kult. FOX strahlte die Folgen der ersten Staffel nicht in der richtigen Reihenfolge aus, um mehr Zuschauer anzulocken. 'Sliders' wurde in den USA zunächst immer am Freitagabend zusammen mit der Serie 'Beverly Hills 90210' ausgestrahlt.

19:16 - 20:15
Sliders Abenteuer 1999
Staffel: 5 Folge 73: Das große Werk
Sliders
Samstag 01.08., 19:16 Uhr
Details: Regie: Reza Badiyi
Darsteller: Robert Floyd (Quinn Mallory)
Cleavant Derricks (Rembrandt 'Crying Man' Brown)
Tembi Locke (Dr. Diana Davis)
Kari Wuhrer (Capt. Maggie Beckett)

Folgeninhalt: Die Mönche auf einer kleinen Ozeaninsel retten der verletzten Maggie mit ihrem medizinischen Wissen das Leben. Im Gegenzug versuchen die Sliders das gesammelte Wissen des Männerordens zu schützen. Denn die Volsangs möchten es an sich reißen. Schaffen die Freunde "Das große Werk" aus den Räumen, die verborgen unter dem Kloster liegen? Und wo wird die Sammlung sicher sein?

Zur Serie: Physikstudent Quinn staunt nicht schlecht, welche Erfindung ihm da gelungen ist! Bei Experimenten hat er versehentlich ein Tor in eine andere Dimension gebaut. Gemeinsam mit seiner Freundin Wade, dem Sänger Rembrandt und Professor Arturo macht er sich daran, die neue Welt, die seine Erfindung zugänglich macht, mittels Slidens zu erforschen. Doch als sie zurückkehren wollen, schickt sie das Dimensions-Tor nicht in ihre, sondern erneut in eine andere Parallelwelt. Jetzt kennt die Gruppe nur ein Ziel: Den Weg nach Hause zu finden. Hintergrund zur Serie: Auch wenn viele Folgen der ersten beiden Staffeln in San Francisco spielen, gedreht wurde in Vancouver, Canada. Der amerikanische Sender FOX hatte bereits die Entscheidung getroffen, 'Sliders' mitten in der ersten Staffel abzusetzen, als die Zuschauerzahlen stiegen und der Rest der ersten Staffel doch ausgestrahlt wurde. Die Sendung entwickelte sich zum Publikumshit und ist mittlerweile Kult. FOX strahlte die Folgen der ersten Staffel nicht in der richtigen Reihenfolge aus, um mehr Zuschauer anzulocken. 'Sliders' wurde in den USA zunächst immer am Freitagabend zusammen mit der Serie 'Beverly Hills 90210' ausgestrahlt.

20:15 - 22:00
Dragon Wasps Creature Feature 2012
Dragon Wasps
Samstag 01.08., 20:15 Uhr
Details: Regie: Joe Knee
Drehbuch: Mark Atkins
Drehbuch: Rafael Jordan
Darsteller: Dominika Juillet (Gina Humphries)
Corin Nemec (John Hammond)
Benjamin Easterday (Willy Meyers)
Nikolette Noel (Rhonda Guiterrez)
David Staszko (Dr. Humphries)
Gildon Roland (Jaguar)

Ginas Vater ist im Regenwald von Belize spurlos verschwunden. Flankiert von Soldaten, die sie vor Guerillas schützen sollen, macht sich die taffe Entomologin auf die Suche nach ihm. Doch bald merkt sie, dass eine gefährlichere Bedrohung auf sie lauert: Mutierte Bienen, die Feuer speien können. Und die Fährte ihres Vaters führt genau ins Nest der Biester. Feuerprobe mit fleißigen Bienen!

Hintergrund: Die Produzenten zeichneten auch für Arnold Schwarzeneggers 'Phantom Kommando' verantwortlich.

22:00 - 23:52
Piranhaconda Creature Feature 2012, FSK: ab 16
Piranhaconda
Samstag 01.08., 22:00 Uhr
Details: Regie: Jim Wynorski
Drehbuch: Mike McLean
Darsteller: Michael Madsen (Prof. Lovegrove)
Rachel Hunter (Talia)
Rib Hillis (Jack)
Terry Ivens (Rose)
Michael Swan (Pike)
Diana Terranova (Jamie)

Hawaii wird von einem Monster sondergleichen heimgesucht: Halb Piranha, halb Anaconda, führt die grässliche Schlangenmutation ein Regiment des Schreckens. Nachdem Professor Lovegrove ihr ein Ei geklaut hat, ist sie wie eine Furie hinter ihm her. Schräger geht's nicht: B-Movie Guru Roger Corman übertrifft sich selbst!

Kritik: "Man gebe mir Piranhaconda und Sharknado...und ich bin im Trash-Himmel'" (The Chronicle)

23:52 - 01:34
Abominable Horror 2006, FSK: ab 16
Abominable
Samstag 01.08., 23:52 Uhr
Details: Regie: Ryan Schifrin
Drehbuch: James Morrison
Drehbuch: Ryan Schifrin
Darsteller: Matt McCoy (Preston Rogers)
Haley Joel (Amanda)
Christien Tinsley (Otis Wilhelm)
Lance Henriksen (Ziegler Dane)
Tiffany Shepsis (Tracy)
Jeffrey Combs (Clerk)

Vor Jahren verlor Extremkletterer Preston bei einem Unfall am Suicide Rock seine Frau. Er selbst ist seitdem querschnittsgelähmt. Nun kehrt er an den Ort des Geschehens zurück, um sich seinen Dämonen zu stellen. Doch die sind nicht das Schrecklichste, was ihn am Berg erwartet. Yeti gone bad - Alpinschocker mit Fantasy-Elementen.

Kritik: "Horrorfilm in Form des mit Fantasy-Elementen gespickten 'Bigfoot'-Subgenres, durchaus ordentlich." (Lexikon des internationalen Films) Hintergrund: Tiffany Shepis war schwanger, als der Film gedreht wurde.