Interview mit Nina Eichinger

2019 17 min
f

MEHR

„D-Movies Spezial“
zum Tag der deutschen Einheit

TELE 5 zeigt zum Tag der deutschen Einheit mit „Der Baader Meinhof Komplex“ von 2008 die realistische Verfilmung über die Jahre 1967 bis 1977, in denen die linksextremistische Terrorgruppe Rote Armee Fraktion (RAF) in Deutschland aktiv war. Der Film versucht eine wirklichkeitsnahe Darstellung der Ereignisse auf Grundlage des journalistisch recherchierten Sachbuchs des früheren „Spiegel“- und „Welt“ Chefredakteurs Stefan Aust.

Uli Edels Regie-Werk gehört zu den kostspieligsten deutschen Filmen, kein Geringerer als Bernd Eichinger schrieb das Drehbuch und produzierte den Film mit großem Staraufgebot: u.a. mit Moritz Bleibtreu, Martina Gedeck, Johanna Wokalek und Bruno Ganz. Fast 2,5 Millionen Besucher sahen den Film im Kino. Sowohl die Witwe des von der RAF 1969 ermordeten und erstmals in einem Film dargestellten Bankmanagers Jürgen Ponto, als auch die Ex-RAF-Terroristin Brigitte Mohnhaupt, die 2008 nach 24 Jahren Haft frei kam, verklagten die Macher des Films darauf, bestimmte Teile wieder herauszuschneiden. Trotz Gerichtsverhandlungen kam es schlussendlich nicht dazu.

Am Tag der deutschen Einheit, Samstag 03. Oktober um 20:15 Uhr auf TELE 5 und danach hier kostenlos online.

Besonders beliebte Videos
Das lief bei uns
Dein TELE 5

Willkommen bei TELE 5

Nie wieder Programm Höhepunkte verpassen! Jetzt Browser Nachrichten zulassen und immer auf dem Laufenden sein!

notification image