Blue Velvet

Ab 16 Jahren | USA
Mystery, Thriller 1986
IMDB :

Lumberton ist eine amerikanische Kleinstadt wie aus dem Bilderbuch. Die Idylle wird jäh gestört, als der junge Jeffrey auf einer Wiese ein abgeschnittenes Ohr findet. Auf der Suche nach dem Täter lernt der Amateurdetektiv die Sängerin Dorothy kennen und gerät immer mehr in einen Strudel aus sexueller Obsession und Gewalt.
Provokanter und albtraumhafter Trip ins Unterbewusstsein.

Regie: David Lynch
Drehbuch: David Lynch

Rolle:

Dorothy Vallens
Jeffrey Beaumont
Frank Booth
Sandy Williams
Mrs. Williams
Ben

Darsteller:

Isabella Rossellini
Kyle MacLachlan
Dennis Hopper
Laura Dern
Hope Lange
Dean Stockwell

Kritik

„Ein doppelbödiger Film, der sich im krassen Eindringen in finsterste menschliche Abgründe zugleich mit der Fragwürdigkeit traditioneller Weltbilder beschäftigt.“ (Lexikon des Internationalen Films)

Hintergrund

Dino De Laurentiis produzierte David Lynchs Kultfilm „Blue Velvet“, der bei Veröffentlichung vor allem aufgrund der freizügigen Rolle von Ingrid Bergmann-Tochter Isabella Rossellini für Aufregung sorgte. Als die Produktionskosten zu hoch wurden, willigte Lynch ein, sein Gehalt und das Budget zu kürzen im Gegenzug für komplette künstlerische Freiheit. Der doppelbödige Thriller „Blue Velvet“, der Gewalt, Hass und Perversion in einer Kleinstadt thematisiert, zählt zu David Lynchs besten Filmen und gewann zahlreiche Preise. Für die beste Regie war Lynch für den Oscar nominiert. David Hopper brillierte als einer der fiesesten Charaktere der Filmgeschichte.

Mit Liebe ausgewählte Filme

Willkommen bei TELE 5

Nie wieder Programm Höhepunkte verpassen! Jetzt Browser Nachrichten zulassen und immer auf dem Laufenden sein!

notification image