Geheimes Verlangen – Mein Leben als Pornostar

100 min | Ab 16 Jahren | USA
Erotik 2003
IMDB :

Moon ist wunderschön und Pornostar. Mit dem einschlägigen Produzenten Aronson macht sie online Karriere. Doch neben ihrem Job, der ihr Spaß macht, gibt es noch ihren Freund, den zurückhaltenden Kip, und den an Parkinson erkrankten Vater. Kann Moon ihre verschiedenen Leben in Einklang bringen?
Wie ein Pornostar Sex, Liebe, Träume und nicht nur eine Wirklichkeit lebt.

Regie: Ash Baron-Cohen
Drehbuch: Ash Baron-Cohen
Filmstart: 2003-01-01

Rolle:

Moon
Pops
Kip
Aronson
Terry
Martine

Darsteller:

Juliette Marquis
James Woods
Kip Pardue
Tomas Arana
Michael Rapaport
Rosario Dawson

Kritik

„Von den Aufs und Abs im Leben eines jungen Pornostars (hervorragend: Juliette Marquis) berichtet so heiter wie einfühlsam das ambitionierte Drama von Regie-Shooting-Star Ash.“ (Blickpunkt: Film)

„Porno ist ein Business (fast) wie jedes andere und die Heldin kein missbrauchtes Hascherl oder seelenloses Material Girl, sondern ein nettes Mädchen von nebenan mit einfach viel Spaß an Sex (auch das soll’s geben) in diesem gut beobachteten, heiter-melancholisch arrangierten Drama aus der wunderbaren Welt der Unterhaltungsindustrie. Regisseur Ash und Hauptdarstellerin Juliette Marquis gelten als kommende Attraktionen, in Nebenrollen setzen James Woods, Kip Pardue (‚Driven‘) und Pornostar Cheyenne Akzente.“ (video.de)

Mit Liebe ausgewählte Filme

Willkommen bei TELE 5

Nie wieder Programm Höhepunkte verpassen! Jetzt Browser Nachrichten zulassen und immer auf dem Laufenden sein!

notification image