Drama Filme sind neben Komödien, Action- und Fantasy-Verfilmungen das Genre unserer Zeit. Berührende Biografien oder die Auseinandersetzung mit Problemen wie Ungerechtigkeit, Armut oder Unterdrückung bringen uns oft zum Nachdenken. Dramatische Themen sind häufig aktuelle Probleme, gesellschaftliche Missstände oder Rassenvorurteile oder religiöse Intoleranz. Auch Drogenabhängigkeit, Armut, politische Unruhen, Machtkorruption, Alkoholmissbrauch oder andere explosive Themen unserer Zeit bilden oft den Stoff aktueller Dramen.

Diese Filme haben erfolgreich auf die Themen aufmerksam gemacht, indem sie das aktuelle Interesse des Themas nutzen. Obwohl sich dramatische Filme oft offen und realistisch mit sozialen Problemen auseinandersetzen, tendiert Hollywood besonders in früheren Zeiten der Zensur dazu, die Gesellschaft und Institutionen zu entlasten und die Probleme einem Einzelnen zuzuschreiben. Die Themen der Dramen, der ältesten Literatur- und Bühnenkunstform, wurden innerhalb der Melodramen übertrieben, und der liberale Umgang mit Musik verstärkte oft ihre emotionalen Handlungen.

Drama Filme 2019

Auf der Suche nach Inspiration anstehender Drama Highlights? Hier findest du eine Auswahl der heißesten Dramen 2019.

Melodramen als Ursprung des Drama Films

Melodramatische Handlungen mit herzzerreißenden, emotionale Handlungen betonen normalerweise sensationelle Situationen oder Krisen menschlicher Emotionen, gescheiterte Romanze oder Freundschaft, belastete familiäre Situationen, Tragödien, Krankheiten, Verlust (den Tod eines Kindes) oder Ehepartner), Neurosen oder emotionale und körperliche Härten im Alltag. Opfer, Paare, tugendhafte und heroische Charaktere oder leidende Protagonisten in Melodramen sind mit enormen sozialen Belastungen, Drohungen, Unterdrückung, Ängsten, unwahrscheinlichen Ereignissen oder Schwierigkeiten mit Freunden, der Gemeinschaft, der Arbeit, Liebenden oder der Familie konfrontiert.

Melodramen waren die Hauptform von Dramen, bis sie in den 50er Jahren und danach von geradlinigen, realistischen dramatischen Formen überholt wurden, obwohl sie gelegentlich immer noch in der Gegenwart erscheinen.

Dramas sind wahrscheinlich das größte Filmgenre, weil sie ein breites Spektrum an Filmen umfassen. Horrorfilme, Abenteuerfilme, Kriegsfilme, Thriller und sogar Western können alle als Drama verfilmt werden.