The Honeymoon Killers

103 min | Ab 16 Jahren | USA
Drama, Krimi, Romanze 1969, 1970
IMDB :

Martha ist einsam. Die Krankenschwester, die sich viel um ihre kranke Mutter kümmert, gibt eine Kontaktanzeige auf. Bald steht Ray vor ihr. Sie verliert ihr Herz an ihn, einen Heiratsschwindler. Martha räumt ihre Mutter aus dem Weg und folgt Ray in die Kriminalität. Gemeinsam nehmen sie ältere Damen aus – und morden.
Gewaltig – in seiner Spurensuche nach den Abgründen der Liebe und des Menschen.

Regie: Leonard Kastle
Drehbuch: Leonard Kastle
Filmstart: 1969-01-01

Rolle:

Martha Beck
Ray Fernandez
Janet Fay
Bunny
Delphine Downing

Darsteller:

Shirley Stoler
Anthony Lo Bianco
Tony Lo Bianco
Mary Jane Higby
Doris Roberts
Kip McArdle

Kritik

„Der amerikanische Opern-Komponist Leonard Kastle drehte nur diesen einen Film. Anfang der Siebziger verschwand er rasch aus den Kinos, Jahre später feierte man ihn als Kult. Präzise zeichnet das B-Movie die zuerst komische, dann zunehmend grausige Story eines spektakulären Falls aus den 40ern nach. Gnadenlos makaber, nichts für zarte Gemüter.“ (cinema.de)

„Der einzige Film des Opernkomponisten Kastle ist eine billig produzierte, aber hervorragend fotografierte, ebenso unterkühlte wie beklemmende Satire auf den American way of life.“ (Lexikon des internationalen Films)

Hintergrund

Star-Regisseur Martin Scorsese war zuerst als Regisseur angefragt worden. Nach der ersten Drehwoche wurde er wegen kreativer Differenzen mit Donald Volkmann durch Leonard Kastle ersetzt. Der französische Regisseur Francois Truffaut nannte „The Honeymoon Killers“ seinen Lieblingsfilm aus den USA. 1971 wurde der Streifen als „obszön“ von der Zensur in Australien verboten. Später wegen „Gewalt und Unanständigkeit“. Als der Film 1989 schließlich auf dem Kontinent erlaubt war, wurde er stolz mit dem früheren Verbot beworben. Der Name der Art-Noise-Rock Band „The Honeymoon Killers“ aus New York geht auf den Film zurück. Die Story basiert auf dem wahren Fall der Serienmörder Martha Beck und Ray Fernandez, genannt „The Lonely Hearts Killers“, die 1951 im Sing-Sing-Gefängnis die Todesstrafe erhielten.

Mit Liebe ausgewählte Filme

Willkommen bei TELE 5

Nie wieder Programm Höhepunkte verpassen! Jetzt Browser Nachrichten zulassen und immer auf dem Laufenden sein!

notification image