RoboCop 2

Ab 18 Jahren | USA
Action 1990
IMDB :

Die Firma OCP, die den RoboCop entwickelte, will mehr: einen RoboCop 2.0, perfektioniert und effektiv. Unterdessen herrscht Chaos auf Detroits Straßen. Eine neue Droge erobert die Szene und die Kriminalitätsrate steigt rasant. Da ist es am alten RoboCop, für Ordnung sorgen. Als sein Nachfolger im Einsatz plötzlich durchdreht, muss er doppelt kämpfen.
Peter Weller glänzt ein zweites Mal als RoboCop.

Regie: Irvin Kershner
Drehbuch: Edward Neumeier, Michael Miner

Rolle:

Robocop
Anne Lewis
Juliette Faxx

Darsteller:

Peter Weller
Nancy Allen
Belinda Bauer

Kritik

„Wie schon Paul Verhoevens ‚RoboCop‘ (1987) zeichnet sich auch der launige Nachfolger von Irvin Kershner (‚Das Imperium schlägt zurück‘) durch den irren Mix von Gewalt und Humor aus.“ (cinema.de)

„Einige selbstironische Brechungen und die tricktechnische Brillanz können die Tendenz zur Gewaltverherrlichung nicht aufwiegen.“ (Lexikon des internationalen Films)

Hintergrund

Erstes Sequel von Paul Verhoevens Science-Fiction „RoboCop“ (1987), nach dessen großen Erfolg u. a. zwei Spielfilm-Fortsetzungen, eine TV- und zwei Comic-Serien entstanden. Die ungekürzte Fassung des Originals stand bis 2014 auf dem deutschen Index. Seither ist sie ohne Jugendfreigabe (FSK 18) auf dem Markt. 2014 wurde „RoboCop“ erneut verfilmt, von José Padilha und u. a mit Stars wie Michael Keaton, Samuel L. Jackson und Gary Oldman.

Mit Liebe ausgewählte Filme

Willkommen bei TELE 5

Nie wieder Programm Höhepunkte verpassen! Jetzt Browser Nachrichten zulassen und immer auf dem Laufenden sein!

notification image