FSK-16 FSK-18

SchleFaZ: Lord of the Elves - Das Zeitalter der Halblinge

Online bis 31.03.2020
Komödie, 2012, 120 min, Ab  12
f

Oliver Kalkofe und Peter Rütten setzen noch eins drauf mit der "SchleFaZ"-Ver...

MEHR

SchleFaZ: Lord of the Elves – Das Zeitalter der Halblinge

Doppelt gemoppelt hält besser. Erst wird die Trash-Schmiede The Asylum wieder vollends ihrem Namen gerecht und diffamiert in „Lord of the Elves – Das Zeitalter der Halblinge“ dreist den Namen der Hobbits. Dann kommen noch Oliver Kalkofe und Peter Rütten und setzen eins drauf mit der „SchleFaZ“-Version des Halblings-Epos.

In einem Land lange vor unserer Zeit greifen die kriegerischen Java-Menschen die friedlichen Halblinge an und verschleppen sie auf ihren fliegenden Halbdrachen in die Sklaverei. Allein der kleine Goben und seine Familie entkommen. Eine große Mutprobe wartet auf sie: Werden die „Riesen“ ihnen helfen, ihre Kameraden und die Welt von den Javas zu befreien?

Die Hobbits auf filmischen Abwegen.

Regie: Josph J Lawson
Drehbuch: Eric Forsberg
Filmstart: 2012-07-01

Rolle:

Goben
Laylan
Amthar
Varm
King Korm
Koto

Darsteller:

Sun Korng
Bai Ling
Christopher Judge
Jerry Earr
Antonis Greco
Kreb

Starinfo

Bai Ling:

Sie ist eine der bekanntesten Gesichter Chinas: die 1966  in Chengdu geborene Schauspielerin Bai Ling. Nachdem sie in jungen Jahren in ihrer Heimat vor allem auf der Bühne zu sehen war, ging sie mit 21 Jahren nach New York, studierte an Lee Strasbergs Actors Studio Schauspiel und konnte bald die ersten Kinoerfolge verbuchen. Die schöne Chinesin, nebenbei auch für ihre spektakulären, weil freizügigen Auftritte in der Öffentlichkeit bekannt, spielte u.a. 1994 in der Comicverfilmung „The Crow – Die Krähe“, 1999 in „Wild Wild West“ und 2007 in „Shanghai Baby“. 2005 war sie als erste Chinesin auf dem Titel des Playboy abgebildet.

Mit Liebe ausgewählte Filme