Flashpoint – Episodenguide Staffel 3

Flashpoint das Spezialkommando - Staffel 3 - Episode 1: Bedingungslose Liebe

Folge 1: Bedingungslose Liebe

Als der bewaffnete Bruce Demaura vom Tatort flieht und dabei seinen Wagen zu Schrott fährt, klaut er ein Auto von einer jungen Mutter mit Kind. Als er bemerkt, dass er von der Polizei verfolgt wird, stoppt er den Wagen, kidnappt das Baby und verschanzt sich in einem billigen Motel. Dort nimmt er zudem noch einen Teenager als Geisel.

Folge 2: Durchtrennte Bande

Zwei Mädchen wurden aus ihren Pflegefamilien entführt. Es sind Schwestern. Bald stehen die Strategen des SRU-Teams aus Toronto vor der leiblichen Mutter der Kinder: Der früher schwer süchtigen Maggie waren ihre Töchter Becky und Maggie weggenommen worden. Jetzt ist sie clean und zu allem entschlossen, ihre Familie wieder zu vereinen.

Folge 3: Die falschen Freunde

Das SRU-Team verfolgt schon eine Weile die Bewegungen einer rechtsextremen Verbindung. Auch die Brüder Trent und Danny gehören zu den Mitgliedern; in einer selbst der SRU noch unbekannten Aktion wollen sie am Tag der Staatsbürgerschaft eine Reihe von Bomben explodieren lassen. Aber Danny ist nicht mehr überzeugt vom rechten Gedankengut. Er gibt der Polizei einen Tipp.

Folge 4: Mit allen Mitteln

Carlton Hayword ist zwar erst 16 Jahre alt, aber bereits jetzt unter den Fittichen des Star-Trainers Wellstead und ein gefragtes Basketball-Nachwuchstalent. Was muss passiert sein, dass er nun droht, vom Dach seiner High School in den Tod zu springen? Die Sache wird noch unübersichtlicher, als ein anderer Junge den Trainer als Geisel nimmt.

Folge 5: Allein unter Wölfen

Schüsse in der Nachbarschaft. Die Mitglieder der SRU sind in ein Wohngebiet gerufen worden. Dort platzt das SWAT-Team mitten in ein riesiges, illegales Waffengeschäft. Doch da gibt es für Ed ein böses Erwachen: Einer der Täter ist mehr als ein guter Bekannter! Ist ein suspendierter Gesetzeshüter verrückt geworden oder hat er die Seiten gewechselt?

Folge 6: Auf der Flucht

Immer wieder ruft die kleine Alexis die Notrufnummer 911, obwohl nichts passiert ist. Auch heute wieder. Diesmal aber scheint es sich um einen echten Notfall zu handeln: Telefonistin Kate hat noch einen Schuss vernommen, kurz bevor sie auflegte. Das SRU-Team rast zum Tatort. Es findet eine von einer Kugel verletzte Frau und jede Menge gefälschte Papiere vor. Wo ist das Mädchen?

Folge 7: Persönliche Motive

Es ist ein erschütternder, nervenaufreibender Einsatz: Bei einer Gala schießt ein Amokläufer um sich. Menschen sterben. Greg Parker und das SRU-Team tun alles, um die Situation in den Griff zu bekommen. Am Ende müssen sie den Täter angreifen, um die Gäste zu schützen. Zurück im Hauptquartier macht sich die interne Ermittlerin Jill Hastings über Greg und seine Methoden her.

Folge 8: Eine zweite Meinung

Der verurteilte Pilot Frank McCormic flieht aus dem Gefängnistransporter und nimmt eine Geisel: den Gerichtsmediziner, der festgestellt hat, dass Frank sein Baby zu Tode geschüttelt haben soll. Der verzweifelte Vater ist überzeugt von seiner Unschuld, jetzt verlangt er ein neues Gutachten. SRU-Einsatzleiter Ed Lane muss Fingerspitzengefühl beweisen.

Folge 9: Dicker als Blut

Ein Bankangestellter versagt dem Kunden, der sich als Roger Finch ausgibt, einen hohen Geldbetrag abzuheben. Da zieht der Mann eine Waffe und nimmt Geiseln. Er will die Auszahlung von 40.000 Dollar erzwingen! Dem SRU-Team gelingt es, ihn zu entwaffnen und zu identifizieren: Es ist Garth Scarrow, ein Klempner. Aber wer und wo ist Roger Finch? Was hat er mit dem Vorfall zu tun?

Folge 10: Terror

Jules Callaghan vom SRU-Team ist gerade mit ihrem Freund, dem Sanitäter Steve, beim Essen, da wird das Restaurant von einem bewaffneten Mann gestürmt. Schüsse fallen, es gibt einen Verletzten. Der paranoide Täter verdächtigt den Besitzer, einer Terrorzelle anzugehören. Jules lässt sich absichtlich als Geisel nehmen. Greg und seine Leute sind derweil schon auf dem Weg zum Tatort.

Folge 11: Keine Versprechungen

Auf dem Weg zum Gefängnis passiert ein Unfall. Die zwei Verurteilten entkommen, kapern einen Linienbus und nehmen die Insassen als Geiseln. Bald wird klar: Spikes ehemaliger Ausbilder Sergeant Oliver McCoy ist den Gefangenentransporter gefahren. Er stand zudem unter Beobachtung. Ist er nun auch eine der Geiseln? Oder steckt er am Ende mit den Geiselnehmern unter einer Decke?

Folge 12: Die Informantin

Alex Carson ist ein Verbrecher: Er handelt illegal mit Daten von Kreditkarten. Die Fahnder der Finanzabteilung sind ihm schon länger auf den Fersen. Als Carsons Freundin Jackie dem ermittelnden Detective Danner einen entscheidenden Tipp gibt, scheint seine Verhaftung so gut wie sicher. Doch der Einsatz der SRU geht schief. Jackie gerät in eine lebensgefährliche Situation.

Folge 13: Schwachstellen

Jeder aus dem Team muss zur Untersuchung: Regelmäßig wird die Fachkompetenz aller SRU-Mitglieder beurteilt; darüber hinaus auch ihre psychische Stärke und Resilienz. Doch statt Greg steht Jake, Jules, Sam und den anderen plötzlich der Militärpsychologe Larry Toth gegenüber – bekannt für seine unnachgiebigen Befragungen und Tests. Er entscheidet nun über den Fortbestand der Truppe.

Willkommen bei TELE 5

Nie wieder Programm Höhepunkte verpassen! Jetzt Browser Nachrichten zulassen und immer auf dem Laufenden sein!

notification image