1. Home
  2. Mediathek
  3. Filmarchiv
  4. Dark World - Das Tal der Hexenkönigin

Dark World: Das Tal der Hexenkönigin

Fantasy/Horror, Russland 2010

Marina kennt sich aus mit alten Legenden und okkulten Riten. Zusammen mit einer Gruppe Studenten ist sie auf Expedition in Lappland, um dort mysteriöse Orte zu erkunden. Mitten im Wald entdeckt sie mit ihrem Kameraden Kostya ein verlassenes Haus. Drinnen finden sie eine mumifizierte Hexe und einen alten Schild. Als Marina ihn berührt, bricht das Böse los.

Die Hexen sind los!

 

Regie: Anton Mergerdichev

Drehbuch: Aleksandr Dorbinyan, Aleksey Sidorov

 

 

Rolle:

Darsteller:

Marina

Svetlana Ivanova

Kostya

Ivan Zhidkov

Khelvi

Elena Panova

Aleksandr

Sergey Ugryumov

Artur

Ilya Alekseyev

Hexenkönigin

Olga Grishova

 

Auszeichnungen (Auswahl):

Nominierung für den Georges Award 2011 in der Kategorie Bester Russischer Action-Film bei den Nationalen Film Awards in Russland

 

Kritik:

„Trashfans mögen einen Blick in die finstere Welt aus der Billig-CGI-Bastelstube werfen, alle anderen seien vor diesem dilettantischen Stuss gewarnt. Fazit: Mögen Hexen diesen Filmmüll entsorgen.“ (cinema.de)

''Kurzweiliger, phantasievoller Film, unglaublich intensiv. Zieht den Zuschauer in seinen Bann.'' (Moviestar)

 

Hintergrund: Wurde in einer Reihe mit „Wächter der Nacht“ (2004) betrachtet und entsprechend bejubelt. 2013 folgte ein Sequel namens „Dark World: Equilibrium“, das allerdings eine eigenständige Story mitbringt und nicht an den ersten Teil anknüpft.