ANDERS IST BESSER – TELE 5

1.000 Filme pro Jahr, eine Vielfalt an Genres wie Action, Comedy, SciFi, Horror, Katastrophe, Creature Feature – TELE 5 gibt den Zuschauern das, was sie suchen: entspannt gute Filme genießen. Vielfalt braucht allerdings Ordnung: In Zeiten von Streaming-Diensten wie Netflix & Co steht TELE 5 für Orientierung und kuratiertes Fernsehen. Mit den neuen Programm-Brands „D-Movies – Die besten deutschen Filme aller Zeiten“ („Schtonk“ oder „Es geschah am helllichten Tag“) und „SKANDAL – Filme, die Geschichte schrieben“ („Jud Süss – Film ohne Gewissen“ oder „Natural Born Killers“ gibt TELE 5 ein eindeutiges Qualitätsversprechen für handverlesenes und mit Liebe gemachtes Programm.

TELE 5 zeigt bis zu 80 Erstausstrahlungen und Free TV-Premieren im Jahr, Blockbuster, Oscar®-gekrönte Meisterwerke, Klassiker und Kino-Juwelen aus der ganzen Welt von Skandinavien, USA über Russland bis Südkorea – WIR LIEBEN KINO ist die Haltung. Egal, ob beste deutsche Filme, skandalöse Filme oder liebevoll schlecht gemachte Filme, erotische Filme oder Western – TELE 5 tut es aus LIEBE ... … zum Film. … zum Fernsehen. … zum Zuschauer.

Doch auch hochkarätige Eigenproduktionen unterscheiden den Sender maßgeblich von den Mitbewerbern: Oliver Kalkofe rächt in „Kalkofes Mattscheibe“ die Sünden schlechter TV-Unterhaltung. Gemeinsam mit Peter Rütten, Ex-Head-Autor der „Harald Schmidt Show“, präsentiert er in „SchleFaZ: Die schlechtesten Filme aller Zeiten“ zudem Diamanten des Trash-Films.

TELE 5 steht für Ideenreichtum und Innovation bei Auftragsproduktionen: Grimmepreis-gekrönt wurde die TV Satire „Walulis sieht fern“, die TELE 5 2012 als TV-Premiere ausstrahlte. Seither wurden sechs weitere Grimme-Nominierungen für TELE 5 ausgesprochen u.a. für Produktionen wie Friedrich Liechtensteins Slow-TV „Boccia Boccia“, der Walkumentary „OGOT – Old Guys on Tour“ oder dem Live-Talk „Der Klügere kippt nach“.

Pressekontakt
PRESSE@TELE5.DE