SERDAR 5: Vorstellungsgespräch

Unterhaltung, 2 min
f

MEHR

Serdar Somuncu hackt TELE 5

Serdar hat es versucht. Im Guten.
Doch TELE 5 Senderchef Kai Blasberg lässt den Satiriker eiskalt abblitzen:
Keine eigene Serdar-Show bei TELE 5!

Dann greift der selbsternannte Hassprediger zu rabiaten Mitteln:
Dank moderner Technik hackt er sich einfach ins TELE 5 Programm. TELE 5 war erst schockiert, dann amüsiert und jetzt begeistert. Denn Serdars Clips sind gut. Ehrlich und authentisch. Ohne Maulkorb, ohne Zensur. Mal böse, mal ironisch.

Aber immer 100 % Serdar Somuncu. Also lässt TELE 5 ihn noch etwas machen. Da spart man sich als Sender ja auch viel Arbeit. Und so findet man Serdar Somuncu weiterhin unvorhersehbar im TV-Programm von TELE 5.

Oder hier – jederzeit online abrufbar.

Weitere Schmankerl