1. Home
  2. Specials
  3. Skandal


Sie waren ihrer Zeit voraus, haben angeeckt und provoziert - jetzt werden sie wieder von Regisseur Oskar Roehler auf TELE 5 präsentiert: „Skandal! – Filme die Geschichte schrieben“.

TELE 5 startet am 27. Januar die neue Staffel der Kinofilme ohne Tabus wie „Eraserhead“, „Salon Kitty“ oder „Das Leben des Brian“. Skandalregisseur Oskar Roehler erklärt vor jedem Film den Kontext des Werkes und warum dieses einen handfesten Skandal provozierte.

 


Unsere SKANDAL-Experten


Aktuelle Skandal-Filme in der Übersicht

 

Die Filme der zweiten „Skandal“-Staffel verarbeiten Themen wie Religion, Gewalt und Exzess!

Der Film „Die letzte Versuchung Christi“ verursachte in Deutschland eine große Protest Welle. Noch vor dem deutschen Kinostart am 10. November 1988 wurden die "Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft" (FSK) und die Filmbewertungsstelle (FBW) mit Protestbriefen und Unterschriftenlisten überhäuft.

In Deutschland wurde der Film „Salon Kitty“ als stark geschnittene Version veröffentlicht, da fast jede NS-Symbolik getilgt werden musste, um nicht gegen deutsche Gesetze zu verstoßen. Auch in zahlreichen anderen Staaten wurde Tinto Brass’ Film nur gekürzt gezeigt.











SKANDAL-FILME DIE WIR IM PROGRAMM HATTEN:


MIT LIEBE AUSGESUCHTE FILME & SERIEN ONLINE SCHAUEN