Star Trek – Das nächste Jahrhundert Episodenguide Staffel 4

Folge 1: Angriffsziel Erde

Picard heißt jetzt Locutus und ist scheinbar unwiderruflich zum Borg geworden. Auf der Enterprise nimmt Riker dessen ursprüngliche Position ein und versucht sein Bestes. Doch die Borg wissen inzwischen von Picard alles, was es über die Enterprise zu wissen gibt. So sind sie heillos überlegen und Rikers Angriff geht ins Nichts. Er braucht einen verdammt guten Plan, um Picard zu retten.

Folge 2: Familienbegegnung

Nach dem schweren Kampf gegen die Borg ist die Enterprise sehr mitgenommen. Sie liegt zur Reparatur auf der Station McKinley im Erdorbit. Das wird einige Wochen dauern. Auch die Mannschaft kann sich nun etwas von den Strapazen erholen. Picard will Urlaub machen und reist nach Frankreich zur Familie seines Bruders. Doch Ruhe findet er dort wahrlich nicht.

Folge 3: Die ungleichen Brüder

Wieder einmal klappt es auf der Enterprise nicht mit dem geplanten Urlaub: Willie Potts hat etwas Giftiges gegessen, er muss sofort zur nächsten Krankenstation. Doch aus heiterem Himmel wird der Kurs des Schiffs geändert. Keiner weiß, warum und wohin es geht. Niemand ahnt, dass ein geheimes Rückhol-Programm in Datas System die Ursache ist.

Folge 4: Endars Sohn

Jeremiah Rossa ist ein Menschenjunge. Doch er nennt sich Jono und fühlt sich, seit er denken kann, als Talarinaner. Als die Enterprise ihn auf einem defekten Trainingsschiff entdeckt, stellt sich seine wahre Identität heraus. Jeremiahs Oma, die auf der Erde wohnt, freut sich schon auf ihren wiedergefundenen Enkel. Doch der hat seinen eigenen Kopf.

Star Trek - Das nächste Jahrhundert

Folge 5: Das Experiment

Plötzlich verschwinden immer mehr Leute von der Enterprise. Es ist sogar, als wären sie niemals da gewesen: Keiner kann sich mehr an sie erinnern. So ist auch niemand da, der die Verschwinderei bedenklich findet – außer Dr. Crusher. Sie versteht die Welt nicht mehr. Schließlich ist nicht nur Picard, sondern auch der größte Teil des Universums um sie herum einfach weg.

Folge 6: Die Rettungsoperation

Die Enterprise tritt in den Orbit um Turkana IV ein, den chaotischen Heimatplaneten der verstorbenen Tasha Yar. Ein Frachter hat von hier einen Notruf abgesetzt. Doch die herbeieilende Besatzung kann nichts mehr für das Schiff tun: Es explodiert. Zwei Männern gelingt es, sich auf  Turkana IV zu retten. Doch dort werden sie von der feindlichen „Allianz“ verschleppt.

Folge 7: Tödliche Nachfolge

K’mpec, der Kopf des Hohen Klingonischen Rates, wurde vergiftet. Kurz vor seinem Tod bittet er Picard, herauszufinden, wer sein Mörder ist. Nur zwei Klingonen kommen dafür in Frage. Beide wollen K’mpecs Nachfolge antreten. Kaum hat Picard mit den Nachforschungen begonnen, detoniert eine Bombe.

Folge 8: Gedächtnisverlust

Riker muss seine Geburtstagsparty früher verlassen. Ungewöhnliche Signale von einem eigentlich als unbewohnt registrierten Planeten lösen einen Einsatz aus. Die Männer auf der Enterprise entdecken ein geheimes Lager der Romulaner. Da wird Riker bewusstlos und erwacht erst 16 Jahre später in einem neuen Leben.

Star_Trek_Das_naechste_Jahrhundert_Staffel_2_Folge_43_Das_Herz_eines_Captains

Folge 9: Die letzte Mission

Picard nimmt Wesley mit auf eine diplomatische Mission zum Planeten Pentarus V. Auf dem Weg dorthin müssen die beiden auf einem karstigen Mond notlanden. Ohne Wasser und Nahrung geht es bald um Leben und Tod. Riker und der Rest der Besatzung ahnen davon nichts. Sie kümmern sich inzwischen um den Notruf von Gamelan V. Ein im Orbit treibendes Schiff verstrahlt die Bewohner.

Folge 10: Das kosmische Band

Die Enterprise hängt fest, seltsame zweidimensionale Wesen ziehen sie zu einem kosmischen Band. Dessen Schwerkraftfeld aber wird das Schiff zerbersten lassen. So sehr man es versucht: Mit den Wesen ist keinerlei Kommunikation möglich und eine Lösung nicht in Sicht. Wertvolle Zeit verstreicht, die Gefahr wird immer größer.

Folge 11: Datas Tag

Die Romulaner haben entlang der neutralen Zone Stellung bezogen. Sie scheinen die Föderation herauszufordern. Captain Picard verabredet sich mit dem romulanischen Admiral Mendak und der Botschafterin T’Pel zu Verhandlungen. Da treten beim Beamen Probleme auf; T’Pel wird getötet. Daraufhin bricht Mendak die Friedensgespräche ab. Data aber lässt T’Pels angeblicher Tod keine Ruhe.

Folge 12: Der Rachefeldzug

Zwischen der Föderation und den Cardassianern herrscht seit kurzem Frieden. Dennoch greift im Grenzgebiet plötzlich ein cardassianisches Schiff die überraschte Enterprise an. Die Besatzung kann sich erfolgreich wehren und erfährt den Grund für die Attacke: Im Alleingang hatte ein Föderationskapitän eine cardassianische Forschungsstation zerstört. Picard soll ihn aufhalten.

Folge 13: Der Pakt mit dem Teufel

Nach 1000 Jahren Frieden ist die Teufelin Ardra mit einem Erdbeben auf Ventax II zurückgekehrt und verlangt, wie es die Legende erzählt, nun die Herrschaft über den idyllischen Planeten. Die Bevölkerung ist in Panik. Auch die Enterprise gehöre ihr, beharrt Ardra. So soll es in einem alten Vertrag stehen. Picard aber glaubt nicht, dass die gute Dame wirklich Ardra ist.

Folge 14: Beweise

Die Enterprise gerät in ein Wurmloch um einen Planeten der Klasse M. Alle außer Data verlieren dabei kurz das Bewusstsein. Als sie wieder erwachen, zeigt sich, dass ihnen in diesen wenigen Sekunden ein ganzer Tag abhanden gekommen ist. Entgegen Datas Rat will Picard nun genau wissen, was passiert ist. Und bringt damit die ganze Besatzung in eine lebensgefährliche Lage.

Folge 15: Erster Kontakt

Seit Monaten lebt Riker unter den Malcorianern. Verkleidet als einer der ihren, soll er das neu entdeckte Volk erforschen. Als er sich verletzt, entdecken die Ärzte an ihnen unbekannte Organe. Um Panik zu verhindern, hält die Regierung den außerirdischen Eindringling geheim. Doch einer der Minister sieht die innere Sicherheit gefährdet. Er will Riker töten.

Folge 16: Die Begegnung im Weltraum

Die brillante Maschinendesignerin Dr. Leah Brahms will sich Geordis Neuerungen am Warpantrieb ansehen. Er ist begeistert, denn er himmelt sie an. Brahms aber ist kühl und arrogant und mit seinen Konstruktionen gar nicht einverstanden. Da wird die Enterprise von einer unbekannten Energie angegriffen und bekommt unerwartet „Nachwuchs“.

Folge 17: Augen in der Dunkelheit

Als die Enterprise die Brittain, die vor Wochen einen Notruf abgesetzt hat, findet, sind alle 34 Besatzungsmitglieder tot. Einzig ein verwirrter Betazoide ist noch intakt. Deanna kann nur Splitter seiner Gedanken empfangen: Worte, die sie seit kurzem in einem immer wiederkehrenden Alptraum empfängt. Als sie erkennt, dass ihr jemand eine Nachricht übermitteln will, ist es fast zu spät.

Folge 18: Der unbekannte Schatten

Drei Mitglieder einer gemeinsamen Mission ins Tarchannen System verschwinden nacheinander. Einer hinterlässt nur seine Uniform und fremdartige Spuren. Geordi und seine alte Freundin Susanna Lejton waren bei der Expedition damals dabei. Sie wollen herausfinden, was mit ihren früheren Kollegen passiert ist. Bald aber haben sie selbst ein schier unlösbares Problem.

Folge 19: Die Reise ins Ungewisse

Bei der Erkundung einer rätselhaften Sonde wird Barclay von einem grellen Blitzschlag erfasst. Als er danach aus einer Ohnmacht erwacht, ist er wie ausgewechselt: Er sprüht vor Ideen und Selbstbewusstsein. Doch bald wachsen seine Fähigkeiten nicht nur über ihn selbst, sondern auch über die Enterprise hinaus: Barclay schleudert das Schiff 30.000 Lichtjahre weit zu unbekannten Riesen.

Folge 20: Gefangen in der Vergangenheit

Der unberechenbare Q und seine boshaften Ideen machen der Crew der Enterprise wieder einmal zu schaffen: Während eines wichtigen Konzils verwandelt er Picard in Robin Hood und schickt ihn in die englische Vergangenheit. Dort soll er seine geliebte Vash, die nun Marian ist, vor der Guillotine retten. Dann aber stehen sie beide vor dem Scharfrichter.

Star Trek - Das nächste Jahrhundert, Staffel 1, Folge 12: Der grosse Abschied

Folge 21: Das Standgericht

Admiral Satie ermittelt auf der Enterprise: Der klingonische Exobiologe J’dan soll von hier aus Daten an die Romulaner übermittelt haben. Außerdem besteht der Verdacht der Sabotage. Nach und nach stellt sich heraus, dass außer J’dan noch weitere Spione an Bord sein müssen. Ein Verhör jagt nun das andere. Selbst Picard gerät ins Visier von Satie.

Folge 22: Die Auflösung

Deannas Mutter Lwaxana hat ein Auge auf den kaelonischen Wissenschaftler Dr. Timicin geworfen. Er ist zu Besuch auf der Enterprise und seit 40 Jahren damit beschäftigt, eine sterbende Sonne zu reaktivieren. Als sie erfährt, dass er durch eine alte Tradition seines Volkes zum baldigen Tod verurteilt ist, mischt sie sich vehement ein.

Folge 23: Odan, der Sonderbotschafter

Der Trill Odan soll die Streitigkeiten unter den Monden von Peliar Zel schlichten. Recht schnell funkt es zwischen ihm und Beverly. Doch als Odan bei einem Angriff lebensgefährlich verletzt wird, entdeckt Dr. Crusher das wahre Wesen der Trill. Sie sind Parasiten. Und Odan braucht dringend einen neuen Körper.

Folge 24: Verräterische Signale

Auf dem Weg in seinen wohlverdienten Urlaub, gerät Geordi in die Fänge der Romulaner. Umprogrammiert und gehirngewaschen schicken ihn die schlimmsten Feinde der Föderation zurück zur Enterprise. Unterdessen hat sich ein Doppelgänger Geordis auf Risa vergnügt.

Folge 25: Datas erste Liebe

Die Enterprise ist in einem Nebel voll von dunkler Materie und Anomalien unterwegs. Data und Jenna versuchen mit einem Torpedo Licht in das wabernde Dunkel zu bringen. Und tatsächlich: Sie entdecken einen unerforschten Planeten. Da gesteht Jenna Data ihre Liebe. Der versucht ihr mit einem romantischen Programm gerecht zu werden – was sich als eine zu schwierige Mission erweist.

Star Trek - Das nächste Jahrhundert, Staffel 1, Folge 20: Worfs Brüder

Folge 26: Der Kampf um das Klingonische Reich – Teil 1

Picard soll den Nachfolgeritus für Gowron, den neuen Führer der Klingonen, leiten. Doch die Schwestern des verstorbenen Duras haben andere Pläne: Sie wollen Toral, ihren kleinen Neffen und Duras´ Sohn, an der Spitze des Hohen Rates sehen. Ließe Picard das zu, hieße dies das Ende für Gowron. Doch die entschlossenen Schwestern scheinen dafür selbst einen Krieg in Kauf zu nehmen.

Willkommen bei TELE 5

Nie wieder Programm Höhepunkte verpassen! Jetzt Browser Nachrichten zulassen und immer auf dem Laufenden sein!

notification image