Star Trek – Das nächste Jahrhundert Episodenguide Staffel 6

Folge 1 Gefahr aus dem 19. Jahrhundert – Teil 2

Ein Außenteam der Enterprise installiert sich mit Unterkunft und neuer (alter) Kleidung im San Francisco des 19. Jahrhunderts: Ihre Suche gilt Data. In der Stadt herrscht die Cholera. Fremde Männer haben in einem Krankenhaus einen Kranken getötet. Die Suchenden stoßen auf triolische Spuren. Ein Schlangen-Knauf schleudert plötzlich Blitze. Waren es die verdächtigen Außerirdischen?

Folge 2: Todesangst beim Beamen

Trotz seiner Panik vor dem Beamen kann Troi Barclay soweit beruhigen, dass er sich mit dem Außenteam der Enterprise auf das Forschungsschiff Yosemite transportieren lässt. An Bord der Yosemite sind alle tot. Vier der Mitglieder der ehemaligen Crew fehlen. Da hat Barclay auf dem gebeamten Weg zurück eine unheimliche Begegnung.

Folge 3: Der unmoralische Friedensvermittler

Seit der Vermittler Ves Alkar an Bord ist und Deanna berührt hat, ist sie wie ausgewechselt und zickt ständig herum. Kurz zuvor ist Alkars alte „Mutter“ auf der Enterprise gestorben. Deanna aber zettelt einen Streit nach dem anderen an, ist eifersüchtig und greift zum Schluss sogar Alkar mit einem Messer an. Zu allem Überfluss ist sie innerhalb weniger Tage um Jahre gealtert.

Folge 4: Besuch von der alten Enterprise

75 Jahre war die Jenolen vermisst, nun empfängt die Enterprise einen Notruf. Im Inneren des Transportschiffs entdeckt die Crew ein noch vollständig erhaltenes menschliches Muster. Es gelingt sogar, dieses wieder herzustellen. Der einzige Überlebende: Montgomery Scott, Chefingenieur zweier ehemaliger Enterprises! Doch weshalb mussten die anderen sterben?

Folge 5: In den Subraum entführt

Dr. Crusher hat einiges zu tun: Ein Crewmitglied nach dem anderen kommt mit seltsamen Symptomen zu ihr. Riker ist ständig übermüdet, Geordis Visor ist ausgefallen. Zudem haben fast alle seltsam flüchtige Erinnerungen, die sie aber nicht fassen können. Da werden aus dem Frachtraum vier Explosionen gemeldet.

Folge 6: Eine echte Q

Alles, was sie sich wünscht, tritt ein. Vor sechs Monaten hat Amanda diese Fähigkeit an sich entdeckt; nun macht sie als einzige Auserwählte aus vielen hundert Bewerbern ein Praktikum auf der Enterprise. Da taucht Q auf dem Schiff auf und will das Mädchen mit ins Kontinuum nehmen. Denn angeblich ist Amanda eine waschechte Q.

Folge 7: Erwachsene Kinder

Von ihrem Landurlaub kehren Picard, Keiko O’Brien, Guinan und Fähnrich Ro unversehens als Kinder zurück. Die Verwandlung muss nach dem Shuttle-Unfall beim lebensrettenden Beamen auf die Enterprise passiert sein. Aber ein 12-Jähriger auf der Brücke? Dr.Crusher überzeugt Picard, Riker das Kommando zu übergeben.

Folge 8: Eine Handvoll Datas

Eine Verabredung der Enterprise hat große Verspätung. Also vertreiben sich die Crewmitglieder die Zeit. Worf ist mit Sohn Alexander auf dem Holodeck; Alexander will mit ihm Wilder Westen spielen. Als Hilfssheriffs streifen sie durch einen Ort namens Deadwood. Da gibt es plötzlich überall an Bord Programmstörungen und aus der Revolverspielerei wird bitterer Ernst.

Star Trek - Das nächste Jahrhundert, Staffel 1, Folge 13: Das Dublikat

Folge 9: Datas Hypothese

Die Mitglieder der Enterprise sollen sich eine Partikelquelle näher ansehen und beurteilen, ob die Technologie für den Bergbau geeignet ist. Dr. Farallon, die technische Leiterin des Projekts, setzt dabei von ihr entwickelte Miniroboter, Exocops, ein. Bei einem Einsatz aber verhält sich ein Exocop so, als ob er über Intelligenz verfügen würde.

Folge 10: Geheime Mission auf Celtris III – Teil 1

Die Sternenflotte enthebt Picard seines Kommandos auf der Enterprise. In geheimem Auftrag soll er gemeinsam mit Worf und Dr. Crusher nach Celtris III aufbrechen. Dort sollen die Cardassianer an einer verbotenen Waffe arbeiten, deren genetisch erzeugte Viren die gesamte DNA eines Planeten zerstören können. Aber die drei geraten in einen Hinterhalt: Picard wird gefangen genommen.

Folge 11: Geheime Mission auf Celtris III – Teil 2

Die Cardassianer haben Picard in ihrer Gewalt. Die Feinde der Föderation verhören und foltern den Kapitän der Enterprise auf grausame Weise. Sie wollen Informationen über die Verteidigungspläne der Sternenflotte für Minos Korva von ihm. Doch Picard ist standhaft. Unterdessen versuchen Captain Jellico, Picards Nachfolger und die Enterprise-Crew ihn zu befreien.

Folge 12: Das Schiff in der Flasche

Auf dem Holodeck spielen Geordi und Data einen Sherlock Holmes- Roman nach. Da rebelliert eine der Spielfiguren: Professor Moriarty will nicht länger nur ein Programm sein, er will in die Welt der Lebenden übertreten. Und das tut er auch. Er raubt Picard die Autorität und fordert, auch seine geliebte Contesse Bartholomew aus dem Holodeck zu holen.

Star Trek - Das nächste Jahrhundert

Folge 13: Aquiel

Keith Rocha und die Haliianerin Aquiel Uhnari sind von ihrer Station verschwunden, nur deren Hund ist noch da. Zellspuren von Aquiel auf einer Bodenplatte deuten auf einen Mord hin. Da sie in ihren Aufzeichungen von klingonischen Besuchern schreibt und Klingonen-DNA gefunden wurde, kontaktiert die Enterprise den zuständigen klingonischen Gouverneur. Der sagt widerwillig Hilfe zu.

Folge 14: Das Gesicht des Feindes

Deanna wurde entführt und erwacht auf einem romulanischen Warbird als Major Rakal vom romulanischen Geheimdienst Tal Shiar. Sie soll eine geheime Mission erfüllen. Unterdessen taucht der vor langer Zeit zu den Romulanern übergelaufene Fähnrich Stefan De Seve auf der Enterprise auf und weist Picard an, in den Kaleb-Sektor zu fliegen.

Folge 15: Willkommen im Leben nach dem Tod

Leben oder Kommando? Als Picard schwer verletzt von einem Einsatz zurückkehrt und sein künstliches Herz versagt, steht er nach dem Tod Q gegenüber. Von ihm bekommt Picard das Angebot, nachträglich Fehler seines Lebens auszubügeln und dann geläutert in ein neues Leben zurückzukehren. Doch zurück auf der Enterprise ist Picard ein anderer Mann.

Folge 16: Der Moment der Erkenntnis – Teil 1

Auf der Raumstation Deep Space 9 hilft die Enterprise bei Reparaturen. Bei einem Versuch mit einem Gerät aus dem Gamma-Quadranten wird Data von einem Plasmablitz getroffen. Er stürzt zu Boden und erlebt Rätselhaftes: Wie sich zu seinem Erstaunen herausstellt, hat er geträumt! Worf erlebt unterdessen ebenfalls eine Überraschung, die er nicht im Traum für möglich gehalten hätte.

Folge 17: Der Moment der Erkenntnis – Teil 2

Worf hat von einem Yridianer gehört, dass sein Vater noch am Leben sein soll. Und zwar in Gefangenschaft der Romulaner. Obwohl Worf glaubt, dass  Shrek ihn angelogen hat – denn Klingonen sterben eher, als sich einsperren zu lassen – fliegt er zu dem Planeten. Dort gerät Worf selbst in die Fänge der Romulaner und muss sich letztlich entscheiden: für das Gefängnis oder für den Tod.

Star_Trek_Das_naechste_Jahrhundert_Staffel_2_Folge_42_Zeitsprung_mit_O

Folge 18: In der Hand von Terroristen

Die Enterprise muss evakuiert werden. Bei einer anstehenden Säuberung des Schiffs darf niemand an Bord sein, denn die benutzten Baryonpartikel würden jeden töten. Also zieht die Crew vorübergehend auf die Arkaria-Basis. Als Picard vor dem Startschuss schnell noch einmal auf die Enterprise zurückkommt, um etwas zu holen, gerät er in die Hände von Terroristen.

Folge 19: Der Feuersturm

Weil Picard nicht schlafen kann, lernt er nachts auf der Enterprise zufällig Commander Nella Daren kennen. Sie teilt seine große Liebe zur Musik. So kommen sie sich in den folgenden Tagen näher. Da entstehen schon die ersten Komplikationen im Team. Unterdessen sind auf Bersallis III heftige Feuerstürme ausgebrochen. Die Enterprise soll helfen. Nella muss dabei ihr Leben riskieren.

Star Trek - Das nächste Jahrhundert

Folge 20: Das fehlende Fragment

Picard hat seinen früheren Mentor Richard Galen allein auf Forschungsreise gehen lassen. Nun ist der Professor tot. Yridianer haben ihn in seinem Shuttle niedergestochen. Picard findet rätselhafte Aufzeichnungen und beschließt, die Mission seines ehemaligen Lehrers selbst weiter zu verfolgen. Doch da ist  jemand, der an den Forschungen des Gelehrten mehr als nur interessiert ist.

Star Trek - Das nächste Jahrhundert

Folge 21: Phantasie oder Wahrheit

Riker ist auf einer Mission auf Tilonus IV. Getarnt als Einheimischer soll er dort Angehörige der Sternenflotte ausfindig machen. Doch da spielt seine Wahrnehmung verrückt – sein Bewusstsein wandert hin und her zwischen Wahrheit und Fiktion: Immer öfter findet er sich in einer Szene aus einem Theaterstück wieder und hält sie für Realität. In Wirklichkeit aber ist er entführt worden.

Star Trek - Das nächste Jahrhundert

Folge 22: Verdächtigungen

Dr. Crusher ist suspendiert. Bei einem Test für ein neues Schutzschild, an dem sie mitwirkte, hat es einen Unfall und einen Toten gegeben. Gleich darauf ist einer der beteiligten Forscher, ein Ferengi, auf der Enterprise ermordet worden. Obwohl Ferengis nicht obduziert werden dürfen, hat Beverly es heimlich doch getan. Sie will wissen, wer hinter dem „Unfall“ und dem Mord steckt.

Star Trek - Das nächste Jahrhundert

Folge 23: Der rechtmäßige Erbe

Die klingonischen Anhänger von Kahless warten im Kloster Boreth auf die verkündete Rückkehr des sagenumwobenen Kriegers. Auch Worf, der in einer Glaubenskrise steckt, ist unter ihnen. Als Kahless tatsächlich auftaucht, ist die Überraschung groß. Doch Worf und Gowron sind misstrauisch: Irgendetwas stimmt nicht mit diesem berühmtesten Klingonen aller Zeiten.

Star Trek - Das nächste Jahrhundert

Folge 24: Riker: 2 = ?

Bei einem Besuch auf dem Planeten Nervala IV soll die Enterprise vor Jahren bei einer Evakuation zurückgelassene Materialien sicher stellen. Da steht Riker in der alten Forschungsstation plötzlich sich selbst gegenüber. Bei der Räumung damals hatte er unbemerkt einen Klon zurückgelassen. Wieder auf der Enterprise steht eines schnell fest: Zwei Riker nebeneinander – das geht nicht.

Folge 25: Gefangen in einem temporären Fragment

Während Riker und die Enterprise dem Notruf eines romulanischen Schiffs nachgehen, sind Data, Picard, Troi und La Forge auf dem Weg zurück zum Heimatschiff. Sie kommen gerade von einer Konferenz und amüsieren sich prächtig. Da bleibt plötzlich die Zeit stehen: Der Captain, Data und Geordi sind kurz wie eingefroren. Bei der Enterprise angekommen, bietet sich ein seltsames Bild.

Willkommen bei TELE 5

Nie wieder Programm Höhepunkte verpassen! Jetzt Browser Nachrichten zulassen und immer auf dem Laufenden sein!

notification image