Wettkampf der Holosuite

Online bis 19.10.2021
Science Fiction, 45 min
f

Folgeninhalt:
Der Vulkanier Captain Solok vom Föderationsschiff Tekumbra kommt auf die DS9. Eigentlich ist er wegen Reparaturarbeiten da. Doch eine alte Rechnung verbindet die Sisko und Solok, zwei alte Schulkameraden und seit jeher Rivalen. Solok fordert Sisko und seine Mannschaft heraus: Man soll ein Basketball gegeneinander bestreiten. Auf der DS9 hat man dieses Spiel noch nie gespielt.

MEHR

Aller guten Dinge sind drei: „Star Trek – Deep Space Nine“ ist nach „Raumschiff Enterprise“ und „Star Trek – Das nächste Jahrhundert“ die dritte Serie der Star Trek-Saga. Bei der US-Science-Fiction-Serie spielen sich die Abenteuer nicht auf einem Sternenkreuzer, sondern erstmals auf einer Raumstation ab, der „Deep Space Nine“ (DS9).

Wir finden: Pflichtprogramm, nicht nur für Trekkies! 

Die Raumstation DS9 ist ein strategisch wichtiger Forschungs- und Handelsstützpunkt. Sie liegt im Orbit von Bajor, am Rande eines stabilen Wurmlochs, welches einen unmittelbaren Zugang zu einem kaum erforschten Quadranten ermöglicht. Auf der anderen Seite des Lochs liegt der Gamma-Quadrant, wo das Imperium der Dominion liegt und die Wechselbälger leben. Immer wieder kommt es im Umkreis der DS9 zu Auseinandersetzungen zwischen Bajoranern, Klingonen, Cardassianern und anderen Völkern. 

Im weiteren Verlauf der Geschichte eskalieren die Konflikte und die Station wird Schauplatz eines erbitterten Krieges zwischen Dominion und der Föderation