Voyager – Episodenguide Staffel 5

Folge 1: Nacht

Zwei Jahre absolute Finsternis warten auf die Voyager. Sie muss ein lichtundurchlässiges Energiefeld durchqueren. Die Dunkelheit macht die Besatzung teilweise labil und depressiv. Janeway zieht sich zurück, große Zweifel plagen sie. Plötzlich erschüttert ein Angriff das Schiff, alle Lichter erlöschen. Aliens haben das Schiff geentert. Die Wesen sind radioaktiv verseucht.

Star Trek - Raumschiff Voyager, Staffel 4, Folge 96: Die Drohne

Folge 2: Die Drohne

Durch einen Zufall entsteht an Bord der Voyager eine Borg-Drohne des 29. Jahrhunderts. Durch die Kombination von Sevens Nanosonden mit dem Emitters des Holo-Docs hat sie sich selbst produziert. Janeway beschließt sie leben zu lassen. Seven soll sie programmieren. Langsam kann sie sich in die Mannschaft integrieren. Doch die Borg bekommen Wind von der Sache und greifen die Voyager an.

Star Trek - Raumschiff Voyager, Staffel 5, Folge 97: Extreme Risiken

Folge 3: Extreme Risiken

Die Besatzung der Voyager muss eine ihrer Sonden vor den Malon in Sicherheit bringen. Jetzt ist sie im Schutz einer Gaswolke, doch das Problem ist die Bergung. Denn die Voyager kann selbst nicht in die gefährliche Wolke fliegen. Paris, Kim, Tuvok, Seven und Torres wollen ein neues Shuttle für diese Mission entwickeln. Nebenbei aber hat B’Elanna ganz andere Probleme.

Star Trek - Raumschiff Voyager, Staffel 5, Folge 98: In Fleisch und Blut

Folge 4: In Fleisch und Blut

Auf einer Raumstation entdeckt Tuvok die perfekte Simulation der Sternenflottenakademie. Er trifft auf Menschen und spricht mit ihnen. Doch irgendetwas ist seltsam. Als ein Mann sich plötzlich zu verformen beginnt, verlässt Tuvok den Ort, so schnell er kann. Schließlich stellt sich heraus, dass die gefährlichen 8472 hier das Menschsein üben. Planen sie eine Invasion auf der Erde?

Star Trek - Raumschiff Voyager, Staffel 5, Folge 99: Es war einmal

Folge 5: Es war einmal

Ein Ionensturm erfasst das Delta-Shuttle, in dem Tuvok, Paris und Fähnrich Wildman sitzen, und schleudert es auf einen Planeten. Wildman ist schwer verletzt. Alle auf der Voyager sorgen sich um das Überleben der drei. Unterdessen kümmert sich Neelix um Wildmans Tochter Naomi. Er schafft es nicht, ihr die Wahrheit über den Verbleib ihrer Mutter zu sagen und lenkt sie mit Märchen ab.

Star Trek - Raumschiff Voyager, Staffel 5, Folge 100: Temporale Paradoxie

Folge 6: Temporale Paradoxie

Kim, Chakotay und der Doctor haben das Glück, mit einem Shuttle innerhalb kürzester Zeit auf die Erde zurückzukehren. Doch die Voyager, mit dem neuen Slipstreamantrieb ausgestattet, strandet auf einem Eisplaneten. Fast die gesamte Besatzung kommt zu Tode. 15 Jahre später: Kim und Chakotay sind an der Unglücksstelle. Sie wollen die Zeit zurückdrehen und den Unfall ungeschehen machen.

Star Trek - Raumschiff Voyager, Staffel 5, Folge 101: Das Vinculum

Folge 7: Das Vinculum

Persönlichkeiten aus ihrer Zeit als Borg scheinen von Sevens Wesen Besitz zu ergreifen. Sie hat Fehlfunktionen, die sich in Albträumen und Wahnvorstellungen äußern.  Unterdessen findet man in den Trümmern eines Borgschiffes sein Innerstes: ein Vinculum. Es verstärkt die Einheit unter den Borg und verfehlt seine Wirkung auf Seven nicht. Aber dieses hier ist mit einem Virus verseucht.

Star Trek - Raumschiff Voyager, Staffel 5, Folge 102: Inhumane Praktiken

Folge 8: Inhumane Praktiken

Ein Alien fällt B’Elanna Torres an und setzt sich so an ihr fest, dass der Doctor es nicht entfernen will. Er fürchtet um B’Elannas Leben. Weil er sich nicht zu helfen weiß, kontaktiert er eine Koryphäe auf diesem Gebiet: den Cardassianer und Holodoc Crell Moset. Da stellt sich heraus, dass Crell ein Massenmörder ist und mit grausamen Menschenversuchen seine Kenntnisse erworben hat.

Star Trek - Raumschiff Voyager, Staffel 5, Folge 103: Dreissig Tage

Folge 9: Dreißig Tage

Der schöne Wasserplanet der Moneaner verliert an Substanz. Die Bewohner wissen nicht, warum. Als die Voyager-Besatzung Nachforschungen anstellt, findet man heraus, dass die vielen Sauerstoff-Minen für die Zerstörung verantwortlich sind. Paris will die Bevölkerung davon überzeugen, den Raubbau einzustellen. Als seine Warnungen ungehört verhallen, will er die Minen eigenmächtig zerstören.

Star Trek - Raumschiff Voyager, Staffel 5, Folge 104: Kontrapunkt

Folge 10: Kontrapunkt

Bei den Devore ist Telepathie verboten. Als die Voyager deren Gebiet durchquert, versteckt die Besatzung ihre Telepathen und gibt Verfolgten Asyl: Sie werden kurzerhand in Stasis versetzt. Bei Durchsuchungen der Devore werden sie nicht gefunden. Da bittet plötzlich Kashyk, der Kommandeur ebendieser Suchtrupps, um Schutz. Er wirbt um Janeways Vertrauen. Spielt er ein falsches Spiel?

Star Trek - Raumschiff Voyager, Staffel 5, Folge 105: Verborgene Bilder

Folge 11: Verborgene Bilder

Als der Holodoc die Crew mit seiner Holokamera untersucht, muss er feststellen, dass sie sich Behandlungen unterzogen haben, von denen er nichts weiß. Oder: An die er sich nicht mehr erinnern kann? Nach und nach erhärtet sich sein Verdacht, dass jemand seine Erinnerung manipuliert. Als er herausfindet, wer dahinter steckt, kann er es nicht fassen.

Star Trek - Raumschiff Voyager, Staffel 5, Folge 106: Chaoticas Braut

Folge 12: Chaoticas Braut

Das Captain Proton-Spiel auf dem Holodeck hat es Kim und Paris angetan. Sie befinden sich mitten in einer neuen Folge, als plötzlich echte Alienforscher das Szenario betreten und mitmischen. Aus dem Spaß wird ziemlich schnell großer Ernst: Die Fremden halten das Programm für Realität. Ein heftiger Kampf entbrennt, sämtliche Kontrollmechanismen fallen aus. Die Voyager ist in Gefahr.

Star Trek - Raumschiff Voyager, Staffel 5, Folge 107: Schwere

Folge 13: Schwere

Tuvok und Paris finden sich nach einem Shuttle-Absturz auf einem Planeten wieder, auf dem bereits viele gestrandet und nicht wieder weggekommen sind. Das erzählt Noss, eine junge Frau, ebenfalls notgelandet, die wegen Tuvok bald großen Liebeskummer hat. Unterdessen entdeckt man auf der Voyager eine schier unüberwindbare Zeitdifferenz zu den Schiffbrüchigen. Müssen sie zurückbleiben?

Star Trek - Raumschiff Voyager, Staffel 5, Folge 108: Euphorie

Folge 14: Euphorie

Nach anfänglichen Zweifeln sind nun alle euphorisch: Ein Wurmloch hat sich vor der Voyager aufgetan – es scheint direkt zur Erde zu führen. Einzig Seven ist und bleibt skeptisch. Sie soll mundtot gemacht und in Stasis versetzt werden. Zum Glück kann sie sich verstecken. Gemeinsam mit Wildman und dem Doc rettet sie die gesamte Besatzung vor einer Katastrophe.

Star Trek - Raumschiff Voyager, Staffel 5, Folge 109: Das ungewisse Dunkel, Teil 1

Folge 15: Das ungewisse Dunkel – Teil 1

Die Voyager wird plötzlich von einem Borgschiff bedrängt, das sie assimilieren will. Doch die Besatzung wehrt sich: Sie kann einen Torpedo auf dem feindlichen Schiff platzieren und es zerstören. Nun macht sich Seven auf die Suche nach dem begehrten Transwarpantrieb der Borg. Er befindet sich in einer beschädigten Sphäre. Eine schwierige Mission beginnt.

Star Trek - Raumschiff Voyager, Staffel 5, Folge 110: Das ungewisse Dunkel, Teil 2

Folge 16: Das ungewisse Dunkel – Teil 2

Nach gelungener Mission will man mit der Transwarpspule auf die Voyager zurückkehren. Da hört Seven plötzlich die Stimme der Borgkönigin und bleibt stehen. Die Borg transportieren sie ab und bringen sie zur Königin. Seven soll den Borg möglichst viele Informationen über die Menschen liefern. Denn es war kein Zufall, dass sie auf der Voyager war – es war von langer Hand geplant.

Folge 17: Das Generationenschiff

Die Besatzung der Voyager hilft den Varro bei der Reparatur ihres Warpantriebs. Derweil setzt sich Kim insgeheim über Janeways Kontaktverbot mit den Varro hinweg: Er beginnt eine intime Beziehung mit Tal – die jedoch bald ans Licht kommt. Die Liebe zu ihr reibt ihn völlig auf. Gefährlich für alle wird es, als sich herausstellt, welch aufrührerische Ideen die schöne Tal verfolgt.

Folge 18: Endstation – Vergessenheit

B’Elanna und Paris feiern ihre Hochzeit. Die Atmospäre ist entspannt, insgesamt herrscht gute Stimmung. Es ist nicht mehr weit zur Erde, alle schmieden Pläne. Doch das schöne Bild kippt, als die ersten Schreckensmeldungen die Runde machen: Das Schiff verformt sich und beginnt sich aufzulösen. Immer mehr Passagiere erleiden genau das gleiche Schicksal. Einer nach dem anderen stirbt.

Folge 19: Der Fight

Die Voyager ist in einem chaotischen Raum gefangen. Seven berichtet, dass hier bereits viele Schiffe verschollen sind – sie sind langsam zerquetscht worden. Unterdessen hört Chakotay plötzlich Stimmen. Eine telepatische Spezies hat Kontakt zu ihm aufgenommen. Auf ihre ganz eigene Art versucht sie ihn vor etwas zu warnen. Doch er hat Angst verrückt zu werden.

Folge 20: Die Denkfabrik

Die Voyager gerät in eine Falle und ist umzingelt: Die Hasari, Kopfgeldjäger, wollen das Schiff. Die Lage scheint aussichtslos. Da taucht plötzlich Kurros auf, ein Alien, der der Denkfabrik vorsteht. Er ist bekannt dafür, für alles eine Lösung zu finden, aber auch für den hohen Preis, den er als Gegenleistung verlangt. Diesmal fordert er Seven.

Folge 21: Verheerende Gewalt

Ein beschädigtes Mülltransportschiff der Malon droht den ganzen Sektor zu vernichten: Es könnte explodieren und seine Ladung alles verseuchen. Die Crew der Voyager beamt es auf das Lastschiff und versucht die Gefahr zu bannen. Doch da taucht ein weiteres Problem auf: Ein gräßliches Wesen namens Vihaar versetzt die Malon in Angst und Schrecken.

Folge 22: Liebe inmitten der Sterne

Seven will sich in der Liebe üben und heuert den Holodoc an, ihr dabei zu helfen. Zunächst machen sie Trockenübungen in Kommunikation und Flirt. Dann suchen sie ein geeignetes Übungsobjekt. Seven studiert die Passagierliste und entscheidet sich für Chapman. Als es zum Rendevous kommt, macht der Holodoc eine Kehrtwendung.

Folge 23: 23 Uhr 59

Märchenstunde auf der Voyager: Es gibt nicht viel zu tun an diesem Tag, die Crew vertreibt sich die Zeit mit Geschichtenerzählen. Neelix und Paris berichten von Sitten und Bauten bei den Talaxianern und auf der Erde. Janeway kann die Geschichte ihrer Urahnin Shannon O’Donnell beisteuern, die am Bau des Millennium Gates beteiligt war. Nun will sie mehr darüber herausfinden.

Folge 24: Zeitschiff „Relativity“

Seven wird aus der Zukunft kontaktiert. Braxton, Captain des Föderationsschiffes Relativity, meldet sich aus dem 29. Jahrhundert, er hat einen Auftrag für sie. Sie soll in die Vergangenheit reisen und einen Saboteur ausfindig machen. Denn bereits seit dem Abflug ruht eine Bombe im Bauch der Voyager. Wenn Seven bei ihrer Mission versagt, wird das Schiff in Kürze in die Luft fliegen.

Folge 25: Geheimnisvolle Intelligenz

Ein Notruf bringt die Voyager von ihrem Kurs ab zu einem Klasse-M-Planeten. Doch statt eines Lebewesens findet man Metallstücke, die zur Überraschung des Docs künstliche Intelligenzen in sich bergen. Eines davon ist eine Massenvernichtungswaffe. Der Holodoc will sie mit an Bord nehmen und sie von ihrer Intelligenz trennen. Aber kaum an Bord, verfolgt die Bombe ihre eigenen Ziele.

Folge 26: Equinox – Teil 1

Die Equinox, ein Föderationsschiff, ist in Not. Sie steht schwer unter Beschuss und treibt beschädigt im Raum. Die Angreifer sind Aliens. Der Crew der Voyager gelingt es, Captain Ransom und einen Teil seiner Mannen zu retten. Doch bald stellt sich heraus, dass Ransom das Volk der Ankari brutal ausbeutet und ihm jedes Mittel recht ist, um schnell wieder auf der Erde zu sein.

Willkommen bei TELE 5

Nie wieder Programm Höhepunkte verpassen! Jetzt Browser Nachrichten zulassen und immer auf dem Laufenden sein!

notification image