Ein ungleiches Trio auf Zeitreise

Sie sind ein ungleiches Trio, doch ein weltbewegender Auftrag schweißt sie zu einem tatkräftigen Team zusammen: Die Historikerin Lucy Preston, der Ingenieur und Programmierer Rufus Carlin und der altgediente Soldat Wyatt Logan jagen mit einer nachgebauten Maschine durch Zeit und Raum. Sie müssen dringend den kriminellen Garcia Flynn finden und ihn stellen! Denn er hat die Original-Zeitmaschine gestohlen. Sein Plan: Die Vergangenheit zu verändern und Chaos und Zusammensturz in den USA der Gegenwart zu provozieren. Die drei Zeitreisenden durchstöbern die Jahrhunderte, sie nehmen an Meilensteinen der Menschheitsgeschichte teil, treffen historische Persönlichkeiten – immer auf der Suche nach dem gefährlichen Flynn, dem sie stets einen Schritt voraus sein müssen, und immer auf der Hut, selbst nichts an der Vergangenheit zu verändern.

„Lasst uns die teuerste Idee entwickeln“

Entwickelt von den Drehbuchautoren und Produzenten Eric Kripke („Supernatural – Zur Hölle mit dem Bösen“, „Boogeyman – Der schwarze Mann“, „The Boys“) und Shawn Ryan („The Shield – Gesetz der Gewalt“, „S.W.A.T.“). Kripkes Grund, gleich im Pilot mit der Geschichte um den Zeppelin „Hindenburg“ aufzuwarten, war rein finanzieller Art. Für die erste Folge wären die Produzenten geneigt gewesen, mehr Geld zu geben. Er sagte: „Wir sagten uns, lasst uns die teuerste Idee entwickeln, die uns einfällt und die sie uns niemals in der Serie machen lassen würden. Also gut, lasst uns ein verdammtes Kleinluftschiff crashen!“

v.l.n.r.: Sakina Jaffrey als Denise Christopher, Matt Lanter als Wyatt Logan, Goran Visnjic als Garcia Flynn, Abigail Spencer als Lucy Preston, Malcolm Barrett als Rufus Carlin, Paterson Joseph als Connor Mason und Claudia Doumit als Jiya.
Unsere Serien

Willkommen bei TELE 5

Nie wieder Programm Höhepunkte verpassen! Jetzt Browser Nachrichten zulassen und immer auf dem Laufenden sein!

notification image